Finde dein passendes e-Bike Zubehör

Erfahrt mehr darüber, welches Zubehör die Marken Ortlieb, ABUS & Co. anbieten

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Wer liebt nicht die kleinen Retter des Alltags, die unser Leben Tag für Tag leichter machen? Genau das denken sich auch unsere Zubehör Hersteller! Deswegen möchten wir euch eine Auswahl unserer Zubehör Partner vorstellen, um euch näherzubringen, wofür die Hersteller im e-Bike Bereich eigentlich bekannt sind. In diesem Blog erhaltet ihr einen Überblick, welches Zubehör sie auf Lager haben und welches am besten zu euch und eurem e-Bike passt.

Ortlieb: Innovativ & Wasserdicht

Egal bei welchem Wetter ihr mit eurem e-Bike unterwegs seid: Mit den wasserfesten Ortlieb Taschen bleibt das Innere eurer Taschen geschützt. Ortlieb steht für Qualität Made in Germany. Im Bereich Fahrrad glänzen sie mit Hinterrad- und Vorderradtaschen, Lenker- und Satteltaschen sowie Koffern, Körben und Bikepacking Taschen. Mit einem Qualitätsversprechen hinsichtlich Material und Verarbeitung bieten sie ihren Kunden ganze fünf Jahre Garantie. Service wird bei ihnen auch nach dem Kauf noch groß geschrieben. Mit ihren innovativen Designs verbinden sie eine schöne Optik mit hoher Funktionalität, wie zum Beispiel bei dem Ortlieb Commuterbag.

NC-17: Authentisch & Modern

Schmutz, Steinschlag und Kälte haben hier keine Chance. Bei der noch relativ jungen Zubehör Marke NC-17 steht der Schutz eures e-Bikes mit einer Auswahl von Lenker- und Akkuhüllen im Fokus. Außerdem haben sie einiges in Hinblick auf Pedale, Kettenführungen, Handy- und Flaschenhalterungen sowie Bluetooth Verbindungen mit dem Smartphone auf Lager. Gleich drei ihrer Produkte wurden in 2018 mit den Konstruktionen des NC-17 Gründers als „Bestes Produkt 2018“ ausgezeichnet. Unter den ausgezeichneten Produkten waren Pedale, ein Kettenspanner und ein Smartphonehalter. Insgesamt überzeugen sie uns mit ihren authentischen und modernen Zubehörlösungen.

ABUS: Sicher & Zuverlässig

Das Familienunternehmen ABUS hat sich auf den Bereich Sicherheit spezialisiert. In der Fahrradkategorie bieten sie qualitativ hochwertige Fahrradschlösser und Alarmsysteme an. Außerdem entwickelten sie für Damen, Herren und Kinder Fahrradhelme in den verschiedensten Farben und Formen. Über 4.000 Mitarbeiter sorgen bei ABUS weltweit für eure Sicherheit, während das Unternehmen sich dennoch zum Produktionsstandort Deutschland bekennt. Ganz nach dem Motto: „Ein Fahrrad, das angeschlossen ist, kann nicht einfach weggetragen werden“, versuchen sie den Fahrern im Straßenverkehr ein Gefühl von Sicherheit zu geben. Ein gutes Beispiel ist hier der speziell für e-Bikes ausgelegte Helm von ABUS: der Pedelec 2.0.

Thule: Zuhause & Unterwegs

Egal, ob ihr mit euren e-Bikes zum nächstgelegenen Berg oder in den Urlaub fahren wollt: Thule hat in puncto Zubehör eine Lösung für euch! Denn mit ihren Fahrradträgern, Dachträgern oder Fahrradanhängern könnt ihr eure zweirädrigen Freunde immer mit dabei haben. Das Sortiment reicht hierbei von zusammenklappbaren e-Bike Heckträgern über Modelle für mehrere e-Bikes bis hin zu Heckklappenträgern für Bullis. Darüber hinaus hat Thule für unsere kleinen Begleiter oder für kleinere Gegenstände, stylische Anhänger entwickelt, die im Straßenverkehr mit Sicherheit ein Hingucker sind.

Wie ihr sehen könnt, kann jeder einzelne von unseren Herstellern in mindestens einem Bereich glänzen. Deswegen ist jeder von ihnen wichtig, um unser Sortiment bei e-motion abzurunden. Außerdem helfen sie euch unterwegs, das bestmögliche Fahrerlebnis zu genießen. Wenn ihr noch mehr über unser Zubehör erfahren möchtet, dann vereinbart gerne einen Termin zu einem Beratungsgespräch mit einem unserer Mitarbeiter. Wir freuen uns auf euch!

Christina

Christina

...horcht immer ganz genau hin, wenn das Wort "e-Bike" fällt
Scroll to Top