So bleibt dein e-Bike sauber

Mit unserem Reinigungshersteller Muc-Off erstrahlen e-Bikes im neuen Glanz

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Steinchen, Matsch und Regenschauer – es gibt viele Dinge, die deinem e-Bike einiges abverlangen und unter Umständen auch die Lebensdauer beeinträchtigen können. Gerade im Herbst oder Winter lieben wir es hin und wieder, die Blätterhaufen hinter uns zu lassen und furchtlos durch den Matsch zu rasen.
Damit das Bike dennoch top in Schuss bleibt, empfehlen wir eine möglichst schonende Reinigung. Displays und nicht fest verbaute Akkus entfernen, freiliegende Kontakte abdecken und los geht’s! 

So reinigst du dein e-Bike richtig

Am einfachsten ist es, wenn du Schmutz möglichst schnell und nach jeder Fahrt entfernst, denn dann ist er noch frisch und nicht schon eingetrocknet. Bewegliche Teile sollten sehr behutsam gereinigt werden. Die Kette kann zunächst durch ein Tuch gezogen und anschließend mit dem passenden Öl behandelt werden. Ein gutes Öl reduziert Reibung und schützt die Kette vor Korrosion durch Wasser und Straßensalz. Bitte beachte, dass an die Scheibenbremsen jedoch keine öligen Texturen gelangen sollten.

Muc-Off liefert die passenden Rezepturen

Ein Rundum-Sorglos-Paket für euer Vorhaben liefert der farbenfrohe Reinigungshersteller „Muc-Off„. Die Produkte von Muc-Off sind inzwischen nicht mehr wegzudenken, wenn es um Reinigungs- und Pflegeprodukte für Bikes geht. Die Marke mit Firmensitz im englischen Poole entwickelt und produziert ihre Produkte seit 1994 in enger Zusammenarbeit mit zahlreichen Spitzenathleten. Dieses Know-How macht sich bemerkbar: Muc-Off zeichnet sich durch hohe Qualität und Effizienz aus. 

Umweltschutz schreibt Muc-Off zudem groß: So gut wie alle Muc-Off Produkte sind lösungsmittelfrei und zu 100% biologisch abbaubar, darüber hinaus gibt es eine eigene Bio-Produktreihe.

Überblick der Muc-Off e-Bike Reinigungsmittel

Reinigen, schützen, schmieren

Dank des 3-Schritte-Programms, welches sich in „reinigen, schützen und schmieren“ unterteilt, liefert Muc-Off für jede Gelegenheit das passende Produkt Der pinke Alltagsheld sorgt mit passenden Rezepturen für das schnelle Abhaken eines wichtigen To-dos, denn wer seinem Bike regelmäßige Spa-Behandlungen unterzieht, hat auf lange Sicht mehr Ruhe.

  1. Reinigen

Zur Reinigung des e-Bikes bietet Muc-Off eine Reihe Sprühmittel, die speziell auf die jeweilige e-Bike Komponenten abgestimmt sind. So gibt es beispielsweise neben dem Rundum-Bikereiniger mit Nanotechnologie, auch einen eigenen Antriebsreiniger oder einen Scheibenbremsenreiniger. Komplettiert wird das Reinigungsset durch einen besonderen Mikrozellenschwamm oder ein passendes Mikrofasertuch, was sowohl für die Reinigung als auch Politur verwendet werden kann. 

  1. Schützen

Von Bikeschutz- über Korrosions- bis hin zu Glanzspray – mit den Produkten von Muc-Off wird dein e-Bike nicht nur sauber, sondern bleibt es auch. Die wasserabweisenden Sprays lassen Schmutzspritzer einfach abperlen und legen eine unsichtbare Schutzschicht über dein frisch gereinigtes Bike. So wird Korrosionen effektiv vorgebeugt und die Metalle an deinem e-Bike bleiben bestens in Schuss. 

Verwendung des Muc-Off Bike Protect Sprays
  1. Schmieren

Der letzte Schritt in der e-Bike Pflege ist das Schmieren, denn insbesondere die Kette braucht für ihre reibungslose Funktion eine stetige Ölung. Die Schmiermittel sind speziell auf die hohen Drehmomente der leistungsstarken Elektromotoren von Pedelecs ausgelegt. Und nicht nur für nasse Witterungen eignen sich die Schmiermittel bestens, sondern auch für besonders trockene Strecken, bei denen viel Staub aufgewirbelt wird, bietet Muc-Off ein passendes Produkt auf Keramikbasis an. 

Eine e-Bike Kette wird mit einem Muc-Off Öl geschmiert

Du möchtest deinem e-Bike auch zu neuem Glanz verhelfen? Unsere e-Bike Experten beraten dich gerne bei der Wahl des passenden Reinigungsmittels!

Britt

Britt

...ist immer den neuesten Trends der e-Bike Welt auf der Spur.
Scroll to Top