Triobike Lastenfahrrad – Innovation, Kreativität und Effizienz

Die Lastenfahrräder von Triobike sind wahre Transportwunder

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Voraussichtliche Lesedauer: 8 Minuten

Triobike lebt nach der Philosophie, jeden Tag mit Optimismus zu begrüßen und beschwingt durchs Leben zu „fahren“. Ein Triobike Lastenfahrrad führt über Wege, die für Autos unmöglich zu bestreiten sind und regt Menschen dazu an, mehr an der gesunden frischen Luft zu sein – mit glücklichen Kindern im Gepäck. Bereits seit 2019 ist der Lastenfahrrad Hersteller Bestandteil des e-motion Sortiments. Die farbenfrohen und variabel einsetzbaren e-Cargobikes erfreuen sich insbesondere bei Familien mit Kindern sowie Gewerbetreibenden im urbanen Raum immer größerer Beliebtheit. Dabei sind die Transportwunder aus Dänemark nicht nur ein echter Hingucker, sie überzeugen zudem mit höchster Qualität beim Material sowie den verbauten Komponenten.

Was Triobike sonst noch so besonders macht, welche Mission das Unternehmen einst wie heute antreibt und welche Lastenfahrrad-Modelle Teil des Produktportfolios sind, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Die Triobike-Mission: Autos von der Straße bringen

2019 trafen wir den Gründer von Triobike, Sammy Eisinger, zum Interview auf der “Eurobike”. Auf die Frage, was Triobike ausmacht entgegnete er uns damals, dass “Triobike mit dem Ziel an den Start gegangen ist, mehr Autos von der Straße zu bringen.” Ein simpler aber klar formulierter Anspruch, der sehr gut beschreibt, was die Macher hinter Triobike damals wie heute antreibt: Lastenfahrräder für verschiedene Zwecke sollen vielen Menschen eine umweltfreundliche Alternative zum Kraftfahrzeug bieten.

Doch die Philosophie hinter Triobike ist laut eigener Aussage auf der Unternehmenswebseite noch viel mehr: “Triobike ist eine Weltanschauung, die für Freiheit und Offenheit steht.” Das Ziel ist es also auch, Fahrzeuge zu erschaffen, die Menschen Spaß und Freude bereiten und ihnen sozusagen täglich ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Jede Fahrt auf dem eigenen Triobike soll somit zu einem neuen Abenteuer werden.

Triobike wurde 2004 in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen gegründet. Inzwischen erhält man die innovativen Cargo e-Bikes in 19 Ländern auf vier Kontinenten. Auch in einigen e-motion e-Bike Shops in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind die Lastenfahrräder von Triobike erhältlich.

Dänisches Design für Lastenfahrräder

Typisch dänisches Design ist geprägt durch Einfachheit und Funktionalität. Vor allem in der Architektur und im Möbelbau gibt es einige weltberühmte Beispiele für den charakteristischen dänischen Designanspruch, wie z.B. das Opernhaus in Sydney. Triobike hat diesen Designcharakter auf das Lastenrad übertragen. Dies zeigt sich insbesondere im minimalistischen Produktdesign der gesamten Produktpalette. Die Formen der verschiedenen Lastenfahrräder wirken simpel, aber machen ziemlich was her. Störende Kabel sind dabei fast nicht sichtbar. Wir finden: Eine perfekte Übertragung des dänischen Designs auf die zwei- bzw. dreirädrige e-Mobilität.

Neben der gelungenen Formsprache stechen die Modelle von Triobike durch ihre auffälligen Farben hervor. Dabei sind es weniger die Rahmenfarben, die auffallen, sondern vielmehr die in zahlreichen Farben verfügbaren Sitze, Transportboxen und Verdecke. Somit lassen sich Triobikes sehr gut auf den eigenen Geschmack hin individualisieren und werden spätestens durch ihre Farbakzente zum Blickfänger.

Auf zwei oder drei Rädern, für Familien und den Transport von Waren

Das Portfolio von Triobike umfasst insgesamt fünf Modelle, darunter sowohl Lastenfahrräder mit zwei Rädern als auch Dreiräder. Zudem eignen sich die vorhandenen Modelle für unterschiedliche Zwecke. Sie richten sich vor allem an Familien, beispielsweise für den Transport von Kindern oder Einkäufen, an Gewerbetreibende, die regelmäßig ihre Waren, Werkzeuge oder -stoffe transportieren müssen und an Privatpersonen, die eine umweltfreundliche Alternative zum eigenen Auto suchen. 

Effiziente Power mit dem Brose Motor

Bei allen Lastenfahrrad Modellen setzt Triobike auf den Brose Drive S Motor. Dieser besonders leistungsstarke Antrieb bietet ein maximales Drehmoment von 90 Nm und eine Tretkraftunterstützung von bis zu 410%. Der Drive S sorgt somit auch auf steilen Anstiegen oder mit voller Last für ausreichend Unterstützung.

Mann mit Familie in einem gelben Cargo Big

Auch beim Schaltwerk setzt Triobike auf höchste Qualität. Jedes der fünf Modelle kann optional mit einer stufenlosen Nabenschaltung von enviolo erworben werden. Bei dieser Gangschaltung funktioniert die Gangauswahl ohne vordefinierte Gänge und ist somit besonders für Cargobikes bestens geeignet.

Die Triobike Lastenfahrrad Modelle im Überblick

Die fünf Triobike Lastenfahrrad Modelle sind wie bereits erwähnt für unterschiedliche Zwecke ausgerichtet. An dieser Stelle möchten wir euch jedes Modell kurz vorstellen. Per Klick auf den Modellnamen gelangt ihr zur jeweiligen Produktseite. Dort erhaltet ihr weitere Informationen zum jeweiligen Modell sowie die Möglichkeit, einen e-motion Triobike Händler in eurer Nähe zu finden. Die Preise für die Modelle mit der Grundausstattung rangieren zwischen 5.560,00 € – 9.500,00 €.

Boxter E

Das Boxter E ist optisch mindestens genauso ein Hingucker wie sein Fast-Namensvetter aus dem Automobilbereich, Porsche Boxster. Einen entscheidenden Vorteil gegenüber dem Sportwagen hat das Triobike Lastenfahrrad in Sachen Personenbeförderung. Während im Boxster nur zwei Personen Platz nehmen können, bietet die praktische Transportbox des Boxter E Platz für bis zu vier Kinder. Auch ein ausgiebiger Einkauf lässt sich problemlos verstauen und transportieren. Das Cargo e-Bike erleichtert den Alltag in vielerlei Hinsicht, denn der kraftvolle Brose Drive S Elektromotor bietet exakt dann tatkräftige Unterstützung, wenn die Energie mal knapp wird. Mit viel farbenfrohem Zubehör lässt sich das Boxter E perfekt zu deinem Traum Lasten e-Bike erweitern. Das Boxter E ist also ein zuverlässiger Helfer im Alltag und für jedes Abenteuer bereit. 

Cargo E

Mit dem Cargo E von Triobike können selbst größere Ladungen schnell und unkompliziert im Lastenfahrrad befördert werden. Der Brose Drive S Mittelmotor unterstützt selbst bei voller Beladung und steilen Anstiegen und nimmt dem Fahrer dank seiner 90 Nm Drehmoment die Arbeit ab. Mit dem Cargo E kannst du nicht nur deine Transportkosten senken, sondern schonst auch die Umwelt und ersparst dir jede Menge Stress. Egal, ob Kinder, Einkäufe, schwere Pakete oder gar sperrige Gegenstände – mit diesem Lasten e-Bike macht Transportieren Spaß. Das Cargo E lässt sich ganz auf deine individuellen Bedürfnisse anpassen. Von Kindersitzen oder einem Regenverdeck bis hin zu einer zusätzlichen Batterie für eine besonders lange Akku-Reichweite – es gibt allerhand Zubehör für dieses Lasten e-Bike. Das Triobike Cargo E kannst du gewerblich oder privat nutzen und erreichst selbst im schlimmsten Berufsverkehr pünktlich dein Ziel.

Cargo Big – noch größer, noch mehr transportieren!

Trotz der maximierten Ladefläche zählt das Triobike Lastenfahrrad Cargo Big zu den leichtesten Lasten e-Bikes seiner Art! Es ist extrem wendig und mit dem kraftvollen Brose Drive S Elektromotor kannst du dich schnell und dynamisch durch den Stadtverkehr fortbewegen. Das Triobike Cargo Big besitzt eine größere Ladefläche mit eindrucksvollen 107 cm Länge, wodurch sich noch schwerere Lasten transportieren lassen. Jedes Detail des Lasten e-Bikes ist auf Höchstleistung ausgelegt. Das Cargo Big ist in seiner Grundausführung mit einer Shimano ZEE 10-Gang Kettenschaltung erhältlich, aber kann alternativ auch mit einer enviolo Cargo Nabenschaltung gewählt werden. Genau wie das Cargo E kann auch seine große Schwester mit farbenfrohen Extras ausgestattet werden.

 

Mono E

Dank seiner kompakten Größe und der effizienten Unterstützung des Brose Drive S Elektromotors ist das Mono E das optimale Fortbewegungsmittel für Familien mit kleinen Kindern. Ausgestattet mit einer Shimano Nexus oder enviolo Cargo Nabenschaltung werden bei der Qualität des Triobike Lastenfahrrads keine Abstriche gemacht. Die Sitzbank bietet Platz für Zwei Kinder. Auch hier kann praktisches Zubehör wie ein Regenverdeck oder eine extra Batterie für doppelte Reichweite angebracht werden. Auf diese Weise lässt sich das Cargo e-Bike dank einer großen Farbpalette exakt auf die individuellen Bedürfnisse und Vorlieben anpassen. 

Taxi

Das Taxi Modell der Marke Triobike ist ein Lastenfahrrad mit den perfekten Voraussetzungen für die Beförderung von Erwachsenen. Egal, ob ältere Menschen, Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder der beste Freund – alle können transportiert werden! Denn das Triobike Taxi bietet ein durchdachtes Lastenvelo für alle Besonderheiten der Personenbeförderung. Der kraftvolle Brose Drive S Elektromotor unterstützt gewohnt gut und macht das Radfahren mit Fahrgästen zu einem spaßigen Vergnügen. Eine Einstiegshilfe, bequeme Sitzbank, wasserfester Knieschutz und ein Regenverdeck machen die Fahrt für die transportierte Person komfortabel und vor allem trocken. Ein Sicherheitsgurt gewährleistet jedem Mitfahrer eine Radtour ohne Komplikationen. 

Sebastian

Sebastian

... ist am liebsten abseits asphaltierter Wege mit seinem e-MTB unterwegs.

Triobike
cargo e

Lasten e-Bike
25 km/h
  • MotorBrose Drive S 36V 250W
  • Akku501 Wh
  • BremsanlageShimano ZEE, hydraulische Scheibenbremsen
  • SchaltungShimano ZEE, 10-Gang Kettenschaltung
Technische Details
  • Motor: Brose Drive S 36V 250W
  • Akku: 501 Wh
  • Display: Display mit Fernbedienung
  • Schaltungstyp: Kettenschaltung
  • Schaltwerk: Shimano ZEE, 10-Gang
  • Rahmen: 6001-T6 Aluminium, konisches Steuerrohr
  • Bremsen: Shimano ZEE, hydraulische Scheibenbremsen
  • Reifen: Schwalbe Marathon Plus, vorne: 20''/hinten: 26''
  • Gewicht: 30,7 kg
  • Farben: silber / schwarz / gelb

Triobike
cargo e enviolo

Lasten e-Bike
25 km/h
  • MotorBrose Drive S 36V 250W
  • Akku501 Wh
  • BremsanlageShimano ZEE, hydraulische Scheibenbremsen
  • Schaltungenviolo CA, stufenlose Nabenschaltung
Technische Details
  • Motor: Brose Drive S 36V 250W
  • Akku: 501 Wh
  • Display: Display mit Fernbedienung
  • Schaltungstyp: Nabenschaltung
  • Schaltwerk: enviolo CA
  • Rahmen: 6001-T6 Aluminium, konisches Steuerrohr
  • Bremsen: Shimano ZEE, hydraulische Scheibenbremsen
  • Reifen: Schwalbe Marathon Plus, vorne: 20''/hinten: 26''
  • Gewicht: 30,7 kg
  • Farben: silber / schwarz / gelb

Triobike
mono e Nexus

Lasten e-Bike
25 km/h
  • MotorBrose Drive S 36V 250W
  • Akku501 Wh
  • BremsanlageTektro, hydraulische Scheibenbremsen
  • SchaltungShimano Nexus, 8-Gang Nabenschaltung
Technische Details
  • Motor: Brose Drive S 36V 250W
  • Akku: 501 Wh
  • Display: Display mit Fernbedienung
  • Schaltungstyp: Nabenschaltung
  • Schaltwerk: Shimano Nexus, 8-Gang
  • Rahmen: 7005 Aluminium
  • Bremsen: Tektro, hydraulische Scheibenbremsen
  • Reifen: Schwalbe Marathon Plus, vorne: 20''/hinten: 26''
  • Gewicht: 42 kg
  • Farben: weiss / schwarz

Triobike
mono e enviolo

Lasten e-Bike
25 km/h
  • MotorBrose Drive S 36V 250W
  • Akku501 Wh
  • BremsanlageTektro, hydraulische Scheibenbremsen
  • Schaltungenviolo CA, stufenlose Nabenschaltung
Technische Details
  • Motor: Brose Drive S 36V 250W
  • Akku: 501 Wh
  • Display: Display mit Fernbedienung
  • Schaltungstyp: Nabenschaltung
  • Schaltwerk: enviolo CA
  • Rahmen: 7005 Aluminium
  • Bremsen: Tektro, hydraulische Scheibenbremsen
  • Reifen: Schwalbe Marathon Plus, vorne: 20''/hinten: 26''
  • Gewicht: 42 kg
  • Farben: weiss / schwarz

Triobike
taxi Nexus

Lasten e-Bike
25 km/h
  • MotorBrose Drive S 36V 250W
  • Akku501 Wh
  • BremsanlageTektro, hydraulische Scheibenbremsen
  • SchaltungShimano Nexus, 8-Gang Nabenschaltung
Technische Details
  • Motor: Brose Drive S 36V 250W
  • Akku: 501 Wh
  • Display: Display mit Fernbedienung
  • Schaltungstyp: Nabenschaltung
  • Schaltwerk: Shimano Nexus, 8-Gang
  • Rahmen: 7005 Aluminium
  • Bremsen: Tektro, hydraulische Scheibenbremsen
  • Reifen: Schwalbe Marathon Plus, vorne: 20''/hinten: 26''
  • Gewicht: 53 kg
  • Farben: schwarz

Triobike
taxi enviolo

Lasten e-Bike
25 km/h
  • MotorBrose Drive S 36V 250W
  • Akku501 Wh
  • BremsanlageTektro, hydraulische Scheibenbremsen
  • Schaltungenviolo CA, stufenlose Nabenschaltung
Technische Details
  • Motor: Brose Drive S 36V 250W
  • Akku: 501 Wh
  • Display: Display mit Fernbedienung
  • Schaltungstyp: Nabenschaltung
  • Schaltwerk: enviolo CA
  • Rahmen: 7005 Aluminium
  • Bremsen: Tektro, hydraulische Scheibenbremsen
  • Reifen: Schwalbe Marathon Plus, vorne: 20''/hinten: 26''
  • Gewicht: 53 kg
  • Farben: schwarz

Triobike
boxter e Nexus

Lasten e-Bike
25 km/h
  • MotorBrose Drive S 36V 250W
  • Akku501 Wh
  • BremsanlageTektro, hydraulische Scheibenbremsen
  • SchaltungShimano Nexus, 8-Gang Nabenschaltung
Technische Details
  • Motor: Brose Drive S 36V 250W
  • Akku: 501 Wh
  • Display: Display mit Fernbedienung
  • Schaltungstyp: Nabenschaltung
  • Schaltwerk: Shimano Nexus, 8-Gang
  • Rahmen: 7005 Aluminium
  • Bremsen: Tektro, hydraulische Scheibenbremsen
  • Reifen: Schwalbe Marathon Plus, vorne: 20''/hinten: 26''
  • Gewicht: 40 kg
  • Farben: weiss / schwarz

Triobike
boxter e enviolo

Lasten e-Bike
25 km/h
  • MotorBrose Drive S 36V 250W
  • Akku501 Wh
  • BremsanlageTektro, hydraulische Scheibenbremsen
  • Schaltungenviolo CA, stufenlose Nabenschaltung
Technische Details
  • Motor: Brose Drive S 36V 250W
  • Akku: 501 Wh
  • Display: Display mit Fernbedienung
  • Schaltungstyp: Nabenschaltung
  • Schaltwerk: enviolo CA
  • Rahmen: 7005 Aluminium
  • Bremsen: Tektro, hydraulische Scheibenbremsen
  • Reifen: Schwalbe Marathon Plus, vorne: 20''/hinten: 26''
  • Gewicht: 40 kg
  • Farben: weiss / schwarz

Triobike
cargo big

Lasten e-Bike
25 km/h
  • MotorBrose Drive S 36V 250W
  • Akku501 Wh
  • BremsanlageShimano ZEE, hydraulische Scheibenbremsen
  • SchaltungShimano ZEE, 10-Gang Kettenschaltung
Technische Details
  • Motor: Brose Drive S 36V 250W
  • Akku: 501 Wh
  • Display: Display mit Fernbedienung
  • Schaltungstyp: Kettenschaltung
  • Schaltwerk: Shimano ZEE, 10-Gang
  • Rahmen: 6001-T6 Aluminium, konisches Steuerrohr
  • Bremsen: Shimano ZEE, hydraulische Scheibenbremsen
  • Reifen: Schwalbe Marathon Plus, vorne: 20''/hinten: 26''
  • Gewicht: 33,7 kg
  • Farben: silber / schwarz / gelb

Triobike
cargo big enviolo

Lasten e-Bike
25 km/h
  • MotorBrose Drive S 36V 250W
  • Akku501 Wh
  • BremsanlageShimano ZEE, hydraulische Scheibenbremsen
  • Schaltungenviolo CA, stufenlose Nabenschaltung
Technische Details
  • Motor: Brose Drive S 36V 250W
  • Akku: 501 Wh
  • Display: Display mit Fernbedienung
  • Schaltungstyp: Nabenschaltung
  • Schaltwerk: enviolo CA
  • Rahmen: 6001-T6 Aluminium, konisches Steuerrohr
  • Bremsen: Shimano ZEE, hydraulische Scheibenbremsen
  • Reifen: Schwalbe Marathon Plus, vorne: 20''/hinten: 26''
  • Gewicht: 33,7 kg
  • Farben: silber / schwarz / gelb
Scroll to Top