XXL e-Bikes: Die Gewichtsträger - e-motion e-Bike Experten

XXL e-Bikes: Die Gewichtsträger

Fahrspaß trotz hohem Gewicht? Mit diesen Bikes kein Problem!

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Zuletzt aktualisiert am 21. Februar 2022

Voraussichtliche Lesedauer: 6 Minuten

Menschen, die generell etwas mehr auf die Waage bringen, haben häufig Probleme, ein e-Bike mit dem benötigten zulässigen Gesamtgewicht zu finden. Aber auch besonders große Personen wissen davon ein Lied zu singen. Darum haben immer mehr Hersteller sogenannte XXL e-Bikes für Fahrer:innen mit hohem Gewicht in ihrem Portfolio. Diese e-Bikes weisen ein zulässiges Gesamtgewicht von bis zu 180 Kilogramm auf. Worauf du beim Kauf eines XXL e-Bikes achten musst und welche Möglichkeiten du hast, erfährst du hier.

Aktiver werden dank e-Bikes

Als XXL e-Bikes werden Bikes bezeichnet, die mit einem extra stabilen Rahmen versehen sind. Dadurch können sie ein Gesamtgewicht von bis zu 180 Kilogramm tragen. Somit darf der Fahrer je nach e-Bike bis zu 150 Kilogramm Eigengewicht auf die Waage bringen. XXL e-Bikes eignen sich deshalb besonders für Menschen, die sich wieder mehr aktiv an der frischen Luft bewegen möchten. Sie unterscheiden sich trotz ihrer verstärkten Komponenten weder optisch noch leistungstechnisch von regulären e-Bikes.

Die Vorteile eines XXL e-Bikes liegen also auf der Hand: Du kannst viel Gewicht transportieren. Verstärkte Speichen und andere wichtige Komponenten mindern die Gefahr von Schäden durch die Belastung an deinem e-Bike trotz zu tragendem Übergewicht. Gleichzeitig genießt du alle Vorteile, die auch die herkömmlichen e-Bikes mitbringen, die nicht speziell für hohe Gewichte ausgelegt sind.

Sichere Begleiter in der Stadt und auf dem Land

XXL e-Bikes erlauben es dir, wieder sportlich unterwegs zu sein und dabei Spaß zu haben. Durch die deutlich stabileren e-Bikes haben nun auch endlich übergewichtige Menschen die Möglichkeit, das e-Bike Fahren für sich zu entdecken. XXL e-Bikes sind robust und komfortabel und eignen sich auch super für längere Strecken.

Damit du sicher und bequem unterwegs bist, wurden die einzelnen Komponenten des e-Bikes speziell angepasst: verstärkte Bremsen, kräftige Motoren und auch Schaltung und Rahmen sind für ein höheres Gewicht ausgelegt. Dies kann durch ein höheres Körpergewicht entstehen, aber auch schlicht durch Zuladung, wenn auf einer Reise viel Gepäck benötigt wird.

Neben den verstärkten Bremsscheiben sind die Bremssättel mit vier Kolben ausgelegt. Diese werden auch bei e-Bikes eingesetzt, deren Fahrer in extrem schwierigen und steilem Gelände unterwegs sind. Auch die Motoren sind zumeist dieselben, die auch für e-Mountainbikes eingesetzt werden und entsprechend Power mit sich bringen.

Die Sättel für besonders kräftige Fahrer verhindern ein schmerzendes Gesäß und die Flossengriffe und gekröpften Lenker sind ebenfalls sehr komfortabel. Beides führt zu einer komfortablen Sitzposition.

XXL e-Bikes sind in der Regel keine e-Bikes für Leistungssportler, können sich aber trotzdem durchaus auch in unwegsamere Gelände beweisen. Wer Lust hat, entspannt durch die Natur zu fahren, der kann dies mit dem XXL e-Bike auf jeden Fall tun. Auch kleine Anstiege sind gut zu bewältigen und die Freiheit auf Feld- und Waldwegen kann in vollen Zügen genossen werden. Zusätzlich haben viele XXL e-Bikes Gepäckträger, sodass du auch auf einer mehrtägigen Tour mit dem e-Bike alle Möglichkeiten hast.

XXL Highlights 2022

Eine Auswahl an XXL e-Bike-Modellen für das Modelljahr 2022 findest du hier:

Corratec Life

Corratec Life ist der Klassiker unter den e-Bikes von Corratec. Auch das neueste Modell glänzt mit einem besonders stabilen Rahmen und eignet sich deshalb bestens für schwerere oder größere Personen. Der Shadow Edge Tube ist mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 180 Kilogramm der stabilste und sicherste e-Bike Rahmen von Corratec.

Mit dem Life hat Corratec ein e-Bike entwickelt, bei dem die Ergonomie besonders im Vordergrund der Konstruktion stand. Hierfür stand auch Dr. med. Ludwig Geiger, der ehemalige Arzt des deutschen Skiverbandes, dem Hersteller mit seinem umfassenden Wissen zur Seite. Das XXL e-Bike soll Menschen, die gesundheitlich angeschlagen sind, dabei helfen, zurück in ein aktives Leben zu finde. – Und dabei Spaß zu haben. Unterstützung gibt es dabei vom bewährten Bosch Performance CX Motor mit 85 Nanometern.

Das Corratec Life 2021 lässt sich genau an deine persönlichen Bedürfnisse anpassen und verspricht dabei höchsten Komfort.

Corratec Life cx6 12s Produktbild XXL e-Bike

Hercules E-Imperial

Die E-Imperial Serie 2022 vom Premiumhersteller Hercules ist speziell für XXL-Belastungen ausgelegt. Auch diese XXL e-Bike Modelle zeichnen sich durch ein zulässiges Gesamtgewicht von 180 Kilogramm aus. So können sie besonders große oder übergewichtige Fahrer:innen, für die herkömmliche e-Bikes nicht ausgelegt sind, tragen. Die besonders robusten Schwalbe-Reifen und der sehr stabile Rahmen geben Sicherheit. Zusätzlich hilfreich ist das Angebot von Rahmengrößen bis zu 65 Zentimetern als Tiefeinsteiger und 68 Zentimetern als Diamantrahmen.

Je nach Modell sorgt entweder der dynamische Bosch Performance Line 3.0 Motor oder der Bosch Performance Line CX für ordentlich Power. In der E-Imperial-Serie findest du ganz verschieden einsetzbare Hercules e-Bikes mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 180 Kilogramm: Vom wartungsarmen Tourenbike mit Intube-Akku, Nabenschaltung und Riemen bis hin zum Trekking e-Bike mit Kettenschaltung, Scheibenbremsen und sportlichem Bosch Performance-Antrieb.

Hercules E-Imperial Produktbild XXL e-Bike

Raleigh Bristol

Weitere XXL e-Bikes mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 170 Kilogramm bietet die Bristol-Serie des britischen Herstellers Raleigh. Die Modelle sind je nach Anspruch mit dem Bosch Performance Line 3.0 oder dem Bosch Active Line Plus Elektromotor ausgestattet. So hast du kräftige Unterstützung auf all deinen kleinen und großen Touren. Dafür steht dir mit dem integrierten Bosch Power Tube Lithium-Ionen-Akku mit 625 Wattstunden eine hohe Reichweite zur Verfügung. 

Bei der Schaltung kannst du bei diesen XXL e-Bikes auf die Shimano Nexus Nabenschaltung zurückgreifen.

Raleigh Bristol Produktbild XXL e-Bike

Zurück in ein aktives Leben

Wie du siehst, musst du also auch, wenn du mehr Gewicht auf die Waage bringst, nicht auf deinen e-Bike Fahrspaß verzichten. Es gibt genügend Hersteller, die e-Bikes für Übergewichtige mit einem Körpergewicht von bis zu 150 Kilogramm im Sortiment haben. Sie sind speziell auf die Bedürfnisse von besonders großen oder schweren Menschen ausgelegt. – Oder für solche, die einfach sehr viel Gepäck zuladen möchten. Auch im Lastenrad und Dreirad Segment bieten sich immer wieder neue Möglichkeiten für schwere Fahrer:innen. Unsere Experten in den e-motion e-Bike Welten beraten dich gerne bei der Wahl deines passenden e-Bikes!

Redaktion

Redaktion

Fachbeiträge von unserem e-Bike Redaktionsteam
Abonniere jetzt den
e-motion e-Bike Newsletter
Scroll to Top

Optionen wählen

Das Multicharger GT Lite ist in deiner gewünschten Konfiguration an 5 e-motion Standorten sofort verfügbar