Praktische Reisebegleiter

Klapp e-Bikes in der e-motion e-Bike Welt in Düsseldorf

Klapp e-Bike

Zuletzt aktualisiert am 13. Juni 2023

Voraussichtliche Lesedauer: 3 Minuten

Es ist wieder so weit: Der Winter hat den Frühling endgültig vertrieben und es geht wieder raus in die Natur. Ob dank des 49 Euro-Tickets günstig mit der Bahn, mit dem Camper oder gar mit dem Boot, das Bike darf auf Reisen nicht fehlen, um entspannt die Gegend erkunden zu können oder mal eben zum nächsten Bäcker zu radeln. Und was bietet sich da besser an, als praktische Klapp- und Kompakträder. Diese nehmen unterwegs wenig Platz weg und sind daher bestens geeignet für das Verreisen. Das wissen natürlich auch die e-Bike Experten in der e-motion e-Bike Welt in Düsseldorf.

Die Vorteile eines Faltrads im Allgemeinen sind nicht von der Hand zu weisen und gerade auf Reisen besonders wertvoll. Neben dem leichten Gewicht und dem geringen Packmaß, ist es bestens geeignet, um Erledigungen und kurze Touren damit zu meistern. Es ist schnell aus- und wieder zusammengeklappt und jederzeit nutzbar. Kommt dann noch ein Motor dazu, stehen dir sogar noch mehr Möglichkeiten offen. Mit einem Klapp e-Bike bist du sogar in sehr windigen und bergigen Regionen entspannt unterwegs. Dank der Motorunterstützung wird dir die Hitze weniger zu schaffen machen und auch lange Strecken kannst du so gut bewältigen. Wer, etwa aus gesundheitlichen Gründen, nicht so fit ist, bekommt hier die Unterstützung, die gebraucht wird und kann so auch bei Gruppenfahrten gut mithalten. Und wichtig: Trotz Motor und Akku behält das Bike ein kleines Packmaß.

Klapp e-Bike

Mit aufs Boot

An Bord ist der Platz in der Regel sehr begrenzt, daher ist es wichtig, dass auch das e-Bike, mit dem man an Land die Gegend erkunden und Einkäufe erledigen möchte, möglichst wenig Raum einnimmt. Mit einem solchen Klapp e-Bike bist du immer flexibel und mobil. Du bist nicht darauf angewiesen, dass du dir an Land ein Bike ausleihen kannst oder gar auf einen Mietwagen zurückgreifen musst. Früh morgens Brötchen holen oder zum Aussichtspunkt hinauf sind mit einem e-Bike, das immer an Bord dabei ist, kein Problem mehr. Sie können klein verstaut werden und sind dank Elektromotor trotzdem auch für ordentlich Gegenwind im Hafen geeignet. Solche Modelle bieten in der Regel eine Unterstützung bis 25 Kilometer pro Stunde und sind nicht zulassungspflichtig.

In der e-motion e-Bike Welt in Düsseldorf stehen einige Klapp e-Bikes bereit. Dazu gehört etwa das Rob Fold F5 von Hercules mit starkem Bosch-Antrieb und reichweitenstarken Akku, die zuverlässige Electric C-Line von Brompton mit schnell aufladbarem Akku, oder eines der Compact-Modelle von Velo de Ville mit konfigurierbarer Ausstattung.

Am besten lässt du dich vor Ort von den Experten beraten und schwingst dich dann selbst für eine Probefahrt in den Sattel.

Team Düsseldorf

Team Düsseldorf

Neuigkeiten aus unserer e-Bike Welt

Scroll to Top

Deine Meinung ist uns wichtig!

11 Fragen - 2 Minuten

Mit nur wenigen Klicks kannst du uns helfen, unseren Blog zu verbessern und genau die Themen rund ums e-Bike abzudecken, die dich interessieren.
Wir freuen uns auf dein Feedback.