Electra Café Moto Go! e-Bikes 2021

Electra Café Moto Go!

Das limitierte Café Moto Go! von Electra lässt auch im Modelljahr 2021 moderne e-bikes alt aussehen. Electra kombiniert den angesagten Retro-Stil mit moderner e-Bike Technologie und lässt so die Café Racer Motorräder aus den Sechzigern wieder aufleben. Dies gelingt durch die mattschwarze Lackierung, Details wie dem Brooks B17 Sattel, Satteltasche, Cambium Griffen aus Premium-Leder und dem Frontlicht in Motorrad-Optik. Zum Glück ist das Aussehen das Einzige, was bei dem Café Moto Go! an die Vergangenheit erinnert. Die Technik des Bikes ist mit das Beste, was Electra derzeit zu bieten hat. Ausgestattet wurde das Bike mit dem Bosch Performance CX und damit dem stärksten Antrieb für e-Bikes von Bosch. Bei dem neuen Modell wurde an jedes Detail gedacht: Das Café Moto Go! hat einen hydrogeformten Rahmen mit integriertem PowerTube 500 Wh Akku und patentierter Flat Foot Technology®. Eine weitere Besonderheit ist der zuverlässige Gates Carbon Drive Antriebsriemen, welcher anders als herkömmliche Ketten wartungsfrei ist.

Electra
Café Moto Go!

Urban / Lifestyle e-Bike
25 km/h
  • MotorBosch Performance Line CX 36V 250W
  • Akku500 Wh
  • BremsanlageShimano Deore MT-500, hydraulische Scheibenbremsen
  • Schaltungenviolo City, stufenlose Nabenschaltung
Technische Details
  • Motor: Bosch Performance Line CX 36V 250W
  • Akku: 500 Wh
  • Display: Bosch Purion
  • Schaltungstyp: Nabenschaltung
  • Rahmen: 6061-T6 Aluminiumrahmen mit Flat Foot Technology
  • Gabel: Kaltgeschmiedetes Aluminium
  • Bremsen: Shimano Deore MT-500, hydraulische Scheibenbremsen
  • Reifen: Vee Rubber Speedster, 26 x 2,8''
  • Gewicht: 27,72 kg
  • Farben: matte black

Das limitierte Café Moto Go! von Electra lässt auch im Modelljahr 2021 moderne e-bikes alt aussehen. Electra kombiniert den angesagten Retro-Stil mit moderner e-Bike Technologie und lässt so die Café Racer Motorräder aus den Sechzigern wieder aufleben. Dies gelingt durch die mattschwarze Lackierung, Details wie dem Brooks B17 Sattel, Satteltasche, Cambium Griffen aus Premium-Leder und dem Frontlicht in Motorrad-Optik. Zum Glück ist das Aussehen das Einzige, was bei dem Café Moto Go! an die Vergangenheit erinnert. Die Technik des Bikes ist mit das Beste, was Electra derzeit zu bieten hat. Ausgestattet wurde das Bike mit dem Bosch Performance CX und damit dem stärksten Antrieb für e-Bikes von Bosch. Bei dem neuen Modell wurde an jedes Detail gedacht: Das Café Moto Go! hat einen hydrogeformten Rahmen mit integriertem PowerTube 500 Wh Akku und patentierter Flat Foot Technology®. Eine weitere Besonderheit ist der zuverlässige Gates Carbon Drive Antriebsriemen, welcher anders als herkömmliche Ketten wartungsfrei ist.

Jetzt das Café Moto beim Electra e-Bike Händler von e-motion testen und kaufen

Scroll to Top