Warum Sie gerade jetzt aufs e-Bike (um)steigen sollten

Wir zeigen Ihnen vier gute Gründe

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Grund 1: e-Bike fahren ist gesund und verbessert Ihren ökologischen Fußabdruck
Mehr als die Hälfte aller Autofahrten sind weniger als 5 Kilometer lang – diese und noch weitere Distanzen lassen sich mit dem e-Bike klimafreundlich und mühelos zurücklegen. Die regelmäßige Fahrt auf einem e-Bike kann außerdem Ihre Gesundheit aktiv verbessern: So profitieren Sie beispielsweise von einer verbesserten Lungenfunktion und bringen Ihr Herz-Kreislauf-System in Schwung.

Grund 2: e-Bike fahren stärkt Ihr Immunsystem
Der Sport an der frischen Luft senkt außerdem den Blutdruck und stärkt das Immunsystem. Dadurch ist Ihr Körper weniger anfällig für Krankheiten und Sie steigern Ihre körpereigene Abwehr gegen Keime und Krankheitserreger.

Grund 3: Sie halten den empfohlenen Sicherheitsabstand automatisch ein
1,5 Meter Mindestabstand in vollen Bahnen? Für Berufspendler nur schwer vorstellbar. Spätestens bei der ersten Vollbremsung liegt man bei seinem Nachbarn auf dem Schoß oder hält sich an Griffen fest, die bereits einige Hände zuvor berührt haben. e-Bike Fahrer hingegen wahren diesen Abstand ganz von allein.

Grund 4: e-Bike Fahren macht einfach Spaß!
Der letzte ist gleichzeitig auch der wichtigste Grund um aufs e-Bike umzusteigen. Denn e-Bike zu fahren bedeutet einfach pure Lebensfreude und Freiheit.

Team Nürnberg West

Team Nürnberg West

Neuigkeiten aus unserer e-Bike Welt

Scroll to Top