e-Power aus Italien - e-motion e-Bike Experten

e-Power aus Italien

e-Bikes für Spitzensport und Freizeit

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Zuletzt aktualisiert am 1. August 2022

Voraussichtliche Lesedauer: 7 Minuten

Wenn du an italienische Produkte denkst, dann denkst du wahrscheinlich an Handwerkskunst, edle Designs und hochwertige Komponenten. Genau das zeichnet auch den italienischen Premiumhersteller Bianchi aus – und das schon über Generationen. Die Produktpallette reicht von e-Bikes für die City, über Gravel e-Bikes bis hin zu sportlichen e-Mountainbikes.

Mehr als 100 Jahre Erfahrung

Begonnen hatte alles vor über 130 Jahren, genauer gesagt 1885 in der italienischen Stadt Mailand. Der Premiumhersteller Bianchi schaut auf eine lange Geschichte zurück. Schon von Beginn an wurde Wert darauf gelegt, das Beste, was Italien der Welt zu bieten hat, in der Marke zu vereinen. Es sollten handwerklich kunstvolle Produkte sein, die sich durch Design, Stil und Geschmack auszeichnen.

Bianchi Omnia e-MTB

Entstanden ist eine breite Produktpalette. Im Sortiment von Bianchi finden sich e-Bikes, die an die Bedürfnisse von Profis angepasst wurden. Gleichzeitig gibt es aber auch e-Bikes für solche Menschen, die sich nur gelegentlich aufs e-Bike schwingen – um die Natur zu erkunden oder einfach zur Arbeit oder zum Einkaufen fahren möchten. Für jeden Fahrertyp ist ein passendes Modell dabei.

Gründer der Fahrradmarke war Edoardo Bianchi. Dieser fand, die beste Art, ein neues Fahrrad zu testen sei es, ein Rennen mit ihm zu fahren. Durch die Fahrer bekam er Feedback zu den Fähigkeiten des Modells. So wurden Erfahrungen und Rückmeldungen genutzt, um die Bikes zu verbessern und immer wieder gründlich zu testen. Viele bedeutende Rennradfahrer wie beispielsweise Fausto Coppi oder Jan Ullrich fuhren auf den Bikes von Bianchi. Innovationen, Wissenschaft und Technologie wurden mit dem Empfinden der Menschen in einen Topf geworfen. Am Ende kommt ein perfektes Produkt heraus, das in der Lage ist, Spitzenleistungen zu vollbringen. Neben den Bike und e-Bike Modellen für Sportler:innen gibt es aber natürlich auch die für den Breitensport und den Alltag konzipierten Modelle. So gehörte Bianchi zu den Pionieren der Branche. Seit 1997 ist Bianchi in schwedischem Besitz und führt seinen Erfolg dort fort.

Das Bianchi e-Bike

Die Bianchi e-Bikes geben Unterstützung bis zu einer Geschwindigkeit von 25 Kilometer pro Stunde bei jedem Pedaltritt. Wie viel Hilfe du brauchst, kannst du jederzeit selbst entscheiden. Ganz wie es dir gerade geht, wo du gerade unterwegs bist und wie lange du schon unterwegs bist.

Bianchi e-Gravel

Der italienische Premiumhersteller hat fünf verschiedene e-Bike Typen im Sortiment, die wir dir hier einmal vorstellen möchten. Für 2022 sind auch einige e-Bike Neuheiten dabei:

  • E-Road:
    Die E-ROAD Produktreihe steigert deine Ambitionen und hebt deine Fähigkeiten auf ein neues Level. Mit einem dieser Modelle kannst du sicher jede Bergstraße erklimmen.
  • E-MTB:
    Mit dem Bianchi e-MTB Sortiment wirst du zum Gipfelstürmer. Berge, die dir zuvor noch als völlig utopisch zu erklimmen vorkamen, sind nun realistische Ziele. Und das auch, wenn die Wege anspruchsvoll sind. Tatsächlich machen diese mit den e-Mountainbikes von Bianchi am meisten Spaß.
  • E-Urban:
    Mit dem E-URBAN von Bianchi bist du auf den städtischen Straßen bestens aufgehoben. Mit Leichtigkeit und umweltfreundlich kommst du zu deinem Arbeitsplatz, zum nächsten Supermarkt oder zum Café, um dich mit deinen Freunden zu treffen.
  • E-Gravel:
    Die Bianchi E-GRAVEL Modelle sind vor allem auf langen Strecken tolle Begleiter. Die breiten Reifen, kombiniert mit einer sportlichen Rahmengeometrie, schenken dir Fahrspaß sowohl auf der Straße als auch auf etwas unwegsameren Wegen.
  • E-Tourer:
    Die vielseitigen E-TOURER Modelle decken eine große Range deiner Bedürfnisse ab. Mit diesem e-Bike kannst du die Welt erkunden oder einfach deinen täglichen Arbeitsweg bestreiten.

Die Omnia-Modelle

Ganz besonders sind die extrem vielseitigen OMNIA-Modelle unter den verschiedenen e-Bike Kategorien. Das Omnia-Modell gibt es in den Kategorien URBAN, TOURER und MTB. OMNIA bedeutet „alles“. Die OMNIA-Modelle sind also Modelle, die für alle Fahrertypen geeignet sind: Für Reisende, Touristen, Pendler oder erfahrene Mountainbiker.

Das E-OMNIA X-TYPE ist ein E-MTB-Hardtail, das auch in schwierigstem Terrain zurechtkommt. Aus Aluminium gefertigt, ist es besonders steif und bietet dir eine hervorragende Kraftübertragung. Ein 120 Millimeter-Federweg am Vorderrad lässt dich auch holprige Wege gut meistern. Durch das besondere Rahmendesign ist es möglich, gleich zwei Akkus anzubringen, die dir eine enorme Reichweite von bis zu 196 Kilometern garantieren. Zum Bosch Performance Line CX-Motor gehört ein im Vorbau integriertes Display. Und auch hier steht dir ein Riemenantrieb mit einer Shimano Nexus-Nabenschaltung zur Verfügung.

Urban & Tourer by Bianchi

Das E-OMNIA C-TYPE der URBAN-Modellreihe besticht durch sein elegantes Aussehen und ist das perfekte e-Bike für Pendler. Der Aluminiumrahmen macht dir das Auf- und Absteigen besonders leicht, ganz unabhängig davon, welche Kleidung du trägst. Der Bosch Performance Line CX Motor mit 250 Wattstunden und einem Drehmoment von 85 Newtonmeter bringt dir ordentlich Power. Da steht auch einer Stadtrundfahrt nichts im Wege. Die vier Unterstützungsstufen von Eco bis Turbo geben dir immer genau so viel Unterstützung wie du benötigst. Bei Bedarf können auf dem Gepäckträger ein Kindersitz oder Gepäcktaschen angebracht werden.

Ein e-Bike für lange Ausflüge, Fitness oder auch zum Pendeln ist das E-OMNIA T-TYPE der TOURER-Modellreihe. Dank der Federung im Frontbereich kommst du damit sowohl sicher über Asphalt, als auch über unebenere Schotterwege. Wählen kannst du bei diesem Modell zwischen einem Standard- und einem Step-Through-Rahmen, die beide mit einer guten Steifigkeit punkten. Schutzbleche, Beleuchtung und ein Gepäckträgersystem machen das e-Bike zu einem perfekten Nutzrad für alle Lebenslagen. Der kräftige Bosch-Motor, ein praktisches Display sowie der wartungs-und geräuscharme Riemenantrieb mit Nabenschaltung stehen dir tatkräftig zur Seite.

Si parte!

Das Bianchi-Portfolio mit seinen e-Bike Neuheiten 2022 lässt keine Wünsche offen. Vom e-Mountainbike für schweres Gelände bis hin zum entspannten City e-Bike ist alles dabei. Ob Profi oder Anfänger – bei deinem Bianchi-Händler ist sicher auch für dich ein schickes italienisches Modell zu finden.

Unsere Experten bei e-motion helfen dir gerne dabei, das passende e-Bike für dich und deine Bedürfnisse zu finden. Vereinbare dazu direkt Online oder per Telefon einen Beratungstermin bei deinem e-motion Händler in deiner Nähe. Wir freuen uns auf dich!

Redaktion

Redaktion

Fachbeiträge von unserem e-Bike Redaktionsteam
Abonniere jetzt den
e-motion e-Bike Newsletter
Scroll to Top

Optionen wählen

Das Multicharger GT Lite ist in deiner gewünschten Konfiguration an 5 e-motion Standorten sofort verfügbar