Das war der Girls’Day 2024 bei e-motion!

Über 50 Schülerinnen tauchten in die Welt der Zweiradmechatronik ein

Schülerinnen in der e-Bike Werkstatt

Laut Statistischem Bundesamt lag der Anteil an Frauen in Handwerks- und verwandten Berufen in 2022 bei lediglich 10,8 Prozent. Ein guter Grund, die Türen unserer e-motion Werkstätten weit zu öffnen, um zahlreiche Mädchen im Rahmen des Girls’Day willkommen zu heißen und ihr Interesse an techniklastigen Berufen zu entfachen.

Am 25. April haben rund 58 Mädchen in 17 e-motion Werkstätten die Chance genutzt, einen Einblick in den Beruf der Zweiradmechatronikerin zu erhalten. Von 10 bis 13 Uhr wurden sie Teil des e-motion Teams, konnten hinter die Kulissen blicken und einen Eindruck davon erhalten, wieso e-Bikes heutzutage einen wichtigen Beitrag zur grünen Form Mobilität leisten.

Ein e-Bike ermöglicht ein komfortables und effizientes Fortbewegen und spannende Touren und Abenteuer. Unsere e-Bike Expert:innen helfen im Rahmen einer ausführlichen Beratung jedoch nicht nur bei der Suche nach dem perfekt passenden Modell. Wir legen auch großen Wert darauf, dass unsere Kundschaft langfristig zufrieden und mobil bleibt. Daher bieten unsere e-motion Werkstätten einen umfassenden After-Sales-Service: von der Neuradmontage über regelmäßige Wartungen und e-Bike Inspektionen bis hin zu Reparaturen. Unsere Zweiradwerkstätten sind der Ort, an dem e-Bikes zum Leben erwachen – jede Arbeit darin birgt ihre eigene spannende Herausforderung, deren Bewältigung ganz unabhängig von Geschlechterklischees Spaß bereitet.

Wozu dient der Girls’ Day?

Der Girls’Day ist eine bundesweite Initiative, die darauf abzielt, Mädchen und jungen Frauen Einblicke in Berufe und Studiengänge zu ermöglichen, die traditionell eher von Männern dominiert sind. An diesem Tag öffnen Unternehmen, Betriebe und Bildungseinrichtungen in ganz Deutschland ihre Türen und bieten spezielle Veranstaltungen, Workshops und Praktika an, um Mädchen die Möglichkeit zu geben, verschiedene Berufsfelder kennenzulernen und ihre eigenen Interessen und Talente, frei von Geschlechterklischees, zu entdecken.

Der Girls’Day findet jährlich statt und ist Teil eines breiteren gesellschaftlichen Engagements zur Förderung der Gleichstellung von Frauen und Männern in der Arbeitswelt.

Der Einblick in die Welt der Zweiradmechatronik

Am 25. April haben bundesweit über 50 Schülerinnen die Chance genutzt, einen spannenden Blick hinter die Kulissen der Zweiradmechatronik zu werfen und in die faszinierende Welt unserer e-Bike Welten einzutauchen. Es war ein spannender Tag voller Begeisterung und Freude – sowohl für unsere Girls als auch für uns. Die Schülerinnen zeigten großes Engagement und Interesse an den zahlreichen Facetten, die die e-Bike Branche zu bieten hat. Dies wurde vor allem bei den Probefahrten deutlich, die die Schülerinnen gemeinsam mit unserem Team unternehmen konnten. Von e-Bikes über Lastenräder bis hin zu Dreirädern durften die Mädchen den Fahrspaß gemeinsam mit unserem Team erleben.

Der Girls’Day war für uns ein voller Erfolg und hat gezeigt, wie wichtig es ist, jungen Mädchen bereits frühzeitig praktische Einblicke in technische Berufe zu ermöglichen. Daher ermutigen wir alle interessierten Mädchen und Frauen, sich für eine Karriere in der e-Bike Branche zu öffnen und ihre Leidenschaft für Technik und Mobilität zu entdecken. Auch im nächsten Jahr wird es sicherlich wieder die Möglichkeit beim Girls’Day geben, den Beruf der Zweiradmechatronikerin bei e-motion für einen Tag näher zu erkunden.

Wenn auch du dich für eine Karriere in der e-Bike Branche interessierst und Teil unseres Teams werden möchtest, dann schau doch einmal auf unserer Karriereseite vorbei. Dort findest du Informationen zu aktuellen Stellenangeboten, Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten. Wir freuen uns darauf, von dir zu hören und gemeinsam die Zukunft der Mobilität zu gestalten!

Redaktion

Redaktion

Fachbeiträge von unserem e-Bike Redaktionsteam
Abonniere jetzt den
e-motion e-Bike Newsletter
Scroll to Top

Deine Meinung ist uns wichtig!

11 Fragen - 2 Minuten

Mit nur wenigen Klicks kannst du uns helfen, unseren Blog zu verbessern und genau die Themen rund ums e-Bike abzudecken, die dich interessieren.
Wir freuen uns auf dein Feedback.