e-Bikes und Pedelecs werden immer beliebter

e-Bikes und Pedelecs werden immer beliebter

Der Elektromotor macht für viele das Radfahren erst perfekt

Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2020

Fahrräder mit Elektromotor, e-Bikes genannt, gibt es in Modellen für jeden Geschmack. Sportliches Mountainbike, bequemes Hollandrad oder Familienkutsche mit Elektroantrieb. Der Elektromotor macht für viele das Radfahren erst perfekt. So verändert sich auch zunehmend das Mobilitätsverhalten der Menschen.

e-Bike als Dienstrad

e-Bikes und Leasing

Im letzten Jahr wurden rund 400.000 e-Bikes verkauft. Insgesamt sind in Deutschland 1,6 Millionen e-Bikes im Straßenverkehr unterwegs. Früher galt das Auto als der Inbegriff von Freiheit. Für viele junge Menschen ist das heute nicht mehr der Fall. Für sie ist das Auto heute längst kein Statussymbol mehr. Mobil zu sein, erfordert auch nicht mehr ein Auto haben zu müssen. Junge Leute sind zunehmend bereit mehr Geld für e-Bikes auszugeben. Dadurch verändert sich die Mobilität. Verkehrsforscher erkennen unterschiedliche Gründe, warum Menschen verstärkt dazu bereit sind, mehr Geld in e-Bikes zu investieren. Zum einen wollen die Menschen, die sich für ein e-Bike entscheiden, Kosten sparen und zum anderen wächst das Öko- und Umweltbewusstsein. Der e-Bike Trend erfasst nun zunehmend auch Büromenschen, die das e-Bike für sich entdecken. Sie entscheiden sich mittlerweile auch lieber für ein Dienstrad, anstatt für einen Dienstwagen. Früher war es eher hinderlich mit Anzug und Krawatte ins Büro zu radeln und völlig verschwitzt dort anzukommen. Mit einem e-Bike muss das nicht sein. Der Fahrer kann längere Strecken zurücklegen ohne zu sehr ins Schwitzen zu kommen. Auch nach einer 15km-Fahrt ist noch keine Dusche notwendig. Das erhöht die Attraktivität von e-Bikes enorm.

e-Bikes entwickeln sich immer weiter

e-Bikes für jede Lebenslage

Im Gegensatz zu einem Elektroauto ist der Nutzen von e-Bikes größer. Die Handhabung ist einfacher, weil der Akku rasch und ohne großen Aufwand an einer normalen Steckdose aufgeladen werden kann. Mit einem e-Bike lassen sich längere Strecken mit Gepäck zurücklegen und der Fahrer betätigt sich gleichzeitig auch sportlich, da er ja mittreten muss. Hinzukommt, dass es für jede Lebenssituation das passende Modell gibt: Lastenrad, Tandem, sportliches Mountainbike. e-Bikes entwickeln sich in naher Zukunft auch immer weiter. Es kommen immer wieder neue Modelle, verbesserte e-Bike Akkus und Antriebstechnologien auf den Markt. Da sich die Mobilität immer weiter verändert, reagieren auch Städte beispielsweise mit neuen Radweg-Konzepten. Dadurch soll der Verkehr in den Innenstädten verringert werden, das bedeutet weniger Stau, weniger Parkplatzsorgen und weniger Feinstaub durch Abgase. Aber, in die Sicherung von e-Bikes und in die Entwicklung von sicheren Abstellplätzen muss noch mehr investiert werden.

Sie interessieren sich für ein e-Bike? In einem unserer e-motion e-Bike Shops können Sie jederzeit eine Probefahrt machen.

Redaktion

Redaktion

Fachbeiträge von unserem e-Bike Redaktionsteam
Abonniere jetzt den
e-motion e-Bike Newsletter
Giant Stormguard E+

Auf ins Abenteuer

Das neue Giant Stormguard E+ ist ein echtes Luxus SUV e-Bike, mit dem du ganz entspannt oder aber ganz sportlich unterwegs sein kannst …

Weiterlesen
Scroll to Top
e-Bike Schnäppchen bei e-motion

Satte Rabatte

Unser Lager ist randvoll! Wir schaffen Platz und geben
euch im November jede Menge Rabatt* auf viele e-Bikes unserer Marken:
Specialized | Giant | Liv | Hercules | Focus | Corratec | Kalkhoff | Riese & Müller | Cannondale

Exklusiver Specialized Sale bis 31.12.2022:

Bis zu 15% Rabatt
auf alle lagernden Levos je nach Modell – solange der Vorrat reicht
(nicht kombinierbar mit Leasing und (0%) Finanzierung)

*Aktion gilt nur in der e-motion e-Bike Welt Sankt Wendel, solange der Vorrat reicht, bis spätestens zum 30.11.2022 und ausschließlich für Lagerware. Aktion ist nicht kombinierbar mit Leasing und (0-%) Finanzierung.