Leicht und vielseitig einsetzbar - e-motion e-Bike Experten

Leicht und vielseitig einsetzbar

Das FAZUA Ride 60 Antriebssystem

Voraussichtliche Lesedauer: 7 Minuten

Der Antriebshersteller FAZUA ist für seine besonders leichten Motoren bekannt. Mit dem FAZUA Ride 60 System hat er nun ein neues, superleichtes und trotzdem kraftvolles und durchdachtes Antriebssystem auf den Markt gebracht. Dieses kommt bei namhaften e-Bike Herstellern, beispielsweise in der neuen UBN Line von Riese & Müller zum Einsatz.

Die neuen Antriebe eignen sich zur Nutzung in ganz verschiedenen e-Bike Modellen. Du kannst damit auf asphaltierten Straßen in der Stadt deine alltäglichen Wege bestreiten, mit deinem Gravel e-Bike lange Wege hinter dich bringen oder mit dem e-Mountainbike über Stock und Stein durch die Berge düsen.

Bei FAZUA werden mit viel Liebe zum Detail und jede Menge Knowhow Antriebe wie nun auch der FAZUA Ride 60 entwickelt. Diese bieten dir einen großen Mehrwert und vor allem jede Menge Fahrspaß. Auch das neue Antriebssystem bringt ordentlich Power. Dabei fühlt es sich trotzdem ganz natürlich an – als würdest du ein normales Bike fahren! Kein mechanischer Widerstand macht sich während der Fahrt oder im Freilauf bemerkbar.

Ein ausgeklügeltes System

Das neue Antriebssystem Ride 60 von FAZUA überzeugt mit einem sehr guten Leistungsgewicht und seiner Kompaktheit. Mit 4,2 Kilogramm kann es individuell und ästhetisch in ein e-Bike Modell integriert werden. Mit 430 Wattstunden Akkukapazität und 60 Newtonmetern Drehmoment bekommst du mit diesem FAZUA Motor kraftvolle Unterstützung auf deinen Fahrten. Dazu bekommst du ein natürliches Fahrgefühl geboten und kannst das System ganz intuitiv und einfach bedienen.

Herzstück des Systems ist die Drive Unit. Sie bringt 1,96 Kilogramm auf die Waage und stellt eine maximale Leistung von 450 Watt zur Verfügung. Sie bringt dich kraftvoll und leise von A nach B. Durch das geringe Gewicht und die kompakte Bauweise sorgt sie für das natürliche Fahrgefühl. Mit ihrem eleganten Design lässt sie sich sauber in den Rahmen integrieren.

Power bekommt der FAZUA Ride 60 über den Energy 430 Akku. Dieser wiegt 2,30 Kilogramm und liefert – wie der Name schon vermuten lässt – 430 Wattstunden Akkukapazität. Das bedeutet für dich eine große Reichweite mit diesem Antrieb. Die Batterie ist im Rahmen angebracht – in einem leichten und zusätzlich benutzerfreundlichen Rack aus Edelstahl. Integriert ist ein Griff, der die Handhabung für dich besonders einfach macht. Hinzu kommt ein intuitiv zu benutzender Verschluss. Sobald du dein e-Bike in Bewegung setzt, wird der Akku automatisch aktiv.

Je nach e-Bike Modell ist der Energy 430 Akku von FAZUA entweder herausnehmbar oder fest verbaut, sodass er direkt am e-Bike geladen werden kann. Dies geschieht über den Charge Port. Auch dieser besticht durch seine leichte Bedienung. Der Magnetstecker ist in der Lage, sich automatisch selbst zu positionieren. Die Kappe des Verschlusses schließt zudem ebenfalls magnetisch. Einfacher geht’s kaum! Laden kannst du den Akku mit bis zu drei Ampere Ladestrom.

Intuitive Bedienung

Auch die weiteren Features des Antriebssystem sind minimalistisch gehalten, dabei ergonomisch durchdacht, unauffällig und raffiniert. So gibt es zwei verschiedene Varianten der Bedienung des FAZUA Ride 60.

Über die Ring Control, die sich am Lenker befindet, kannst du ganz leicht alles steuern, was nötig ist: Hier kannst du den Fahrmodus auswählen oder die praktische Schiebehilfe aktivieren. Durch die einfache Bedienung musst du nicht hinschauen und kannst dich weiter voll auf den Weg vor dir konzentrieren. Zusätzlich informiert dich der LED Hub, der sich im Oberrohr befindet, über den aktuellen Ladezustand und den aktuellen Fahrmodus. Das geschieht über fünf farbige LEDs. Außerdem findest du hier eine USB-C Lademöglichkeit, an der du dein Smartphone oder einen Fahrradcomputer anschließen kannst. An eine Schnittstelle für ANT+ und Bluetooth wurde ebenfalls gedacht.

Die zweite Variante ist der FAZUA Control Hub. Dieser bringt die Möglichkeiten des LED Hub und der Ring Control zusammen. Es handelt sich dabei um ein ergonomisches Bedienelement, das dir die Möglichkeit gibt, den Unterstützungsmodus zu wählen. Dazu gibt er dir alle wichtigen Informationen zu deiner Fahrt. Eine ANT+, Bluetooth- und USB-C-Schnittstelle wurde natürlich auch hier nicht vergessen.

Immer verbunden mit dem FAZUA Ride 60

Natürlich ist auch dieser Antrieb mit der FAZUA App kompatibel. Diese App stellt für dich quasi ein zentrales Kontrollcenter dar. Du hast damit die Möglichkeit, deine Fahrmodi zu personalisieren und dir neue Fahrprofile herunterzuladen. Dadurch kannst du während deiner Tour oder deines Trainings auf deinem Smartphone immer alle wichtigen Werte im Auge behalten. Deine Geschwindigkeit, die Akkureichweite, aber auch deine eigenen Fahrerdaten können dir angezeigt werden.

Bei den drei Fahrmodi kannst du zwischen Breeze, River und Rocket wählen. Im Breeze-Modus fühlt es sich etwa so an, als hättest du sanften und konstanten Rückenwind, auch dann, wenn du nur wenig Tretleistung bringst. Ein progressiver und sehr sportlicher Modus ist der River-Modus. Hier richtet sich die Stärke der Unterstützung ganz genau nach der Tretleistung. Das heißt: Je mehr du trittst, desto mehr Unterstützung bekommst du vom FAZUA Motor. Richtig kraftvolle Unterstützung bekommst du im Rocket-Modus. Auch wenn du nur moderat in die Pedale trittst, schaffst du es in diesem Modus wirklich steile Anstiege zu meistern.

Unterstützung für ein natürliches Fahrgefühl

Der neuen FAZUA Ride 60 Motor bietet dir eine beinahe geräuschlose und geschmeidige Unterstützung. Du bekommst Unterstützung in genau der Dosierung, in der du sie benötigst. Die Motorunterstützung passt sich ganz natürlich an deinen Bewegungsablauf an. Und das in allen Lebenslagen. Er eignet sich sowohl für anspruchsvolle e-Mountainbike Touren draußen in der Natur, als auch für lange Touren mit einem Gravel e-Bike oder alltägliche Fahrten in der Stadt. Worauf auch immer du Lust hast, mit diesem Antrieb steht dir ein zuverlässiger Partner zur Seite.

Redaktion

Redaktion

Fachbeiträge von unserem e-Bike Redaktionsteam
Abonniere jetzt den
e-motion e-Bike Newsletter
Giant Stormguard E+

Auf ins Abenteuer

Das neue Giant Stormguard E+ ist ein echtes Luxus SUV e-Bike, mit dem du ganz entspannt oder aber ganz sportlich unterwegs sein kannst …

Weiterlesen
Familie mit Hund im Lastenrad

Auf den Hund gekommen

Dein Vierbeiner soll immer bei dir sein, du hast aber keine Lust, mit dem Auto loszufahren. Wie sieht es denn mit einem Lastenfahrrad aus?

Weiterlesen
Scroll to Top
e-Bike Schnäppchen bei e-motion

Satte Rabatte

Unser Lager ist randvoll! Wir schaffen Platz und geben
euch im November jede Menge Rabatt* auf viele e-Bikes unserer Marken:
Specialized | Giant | Liv | Hercules | Focus | Corratec | Kalkhoff | Riese & Müller | Cannondale

Exklusiver Specialized Sale bis 31.12.2022:

Bis zu 15% Rabatt
auf alle lagernden Levos je nach Modell – solange der Vorrat reicht
(nicht kombinierbar mit Leasing und (0%) Finanzierung)

*Aktion gilt nur in der e-motion e-Bike Welt Sankt Wendel, solange der Vorrat reicht, bis spätestens zum 30.11.2022 und ausschließlich für Lagerware. Aktion ist nicht kombinierbar mit Leasing und (0-%) Finanzierung.