Noch mehr Spaß auf dem Trail mit dem Giant Trance X E+

Noch mehr Spaß auf dem Trail

Die Giant Trance X E+ Modellreihe für Freizeit und Alltag

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Zuletzt aktualisiert am 24. Februar 2022

Voraussichtliche Lesedauer: 5 Minuten

Giant startet in die Modellsaison 2022 mit der überarbeiteten Giant Trance X E+ Modellreihe. Die All-Mountainbikes wurden grundlegend optimiert und sind laut dem Premiumhersteller nun noch vielseitiger und besserkonzipiert. Das optimierte Fully e-Mountainbike erweitert deine Fähigkeiten auf jedem Trail, eignet sich aber auch für alltägliche Touren.

Technische Feinheiten

Du bist viel auf dem Trail unterwegs? Liebst es, schnell bergauf und bergab zu fahren und brauchst folglich einen sehr starken Motor und eine Menge Akkuleistung? Als leidenschaftlicher Trail-Biker bist du sicher auf der Suche nach einem e-Bike mit ausgewogenem Handling, das vielseitig einsetzbar ist? Dann solltest du dir das optimierte Giant e-Bike einmal genauer anschauen.

Der Premiumhersteller Giant vereint in seiner Marke Handwerkskunst mit Technologie und innovativem Design, um für jeden Fahrtypen das richtige Modell zu finden. Für 2022 hat Giant die Trance X E+ Modellreihe grundlegend überarbeitet, ohne dabei jedoch die ursprüngliche DNA zu ändern. Federwege und Geometrie inklusive des Flip-Chips bleiben wie beim Vorgänger-Modell erhalten. Neuigkeiten gibt es den Rahmen betreffend: Hier wurde der neue SyncDrive Pro2-Motor verbaut. Dieser ist kleiner, ganze 300 Gramm leichter, kann mit 5 Newtonmetern mehr aufwarten als sein Vorgänger und bietet dir eine Unterstützung von 400 Prozent. Seine Energie bekommt er aus dem EnergyPak XL. Der Akku ist harmonisch im Unterrohr integriert und sorgt mit 750 Wattstunden für eine optimale Reichweite. Steuern wirst du das Trance X E+ über die im Oberrohr eingelassene Multifunktions-Bedieneinheit RideControl Go. An der Seite des Lenkers ist außerdem noch eine weitere, sehr minimalistische Bedieneinheit angebracht: RideControl Ergo 3.

Was bedeutet das aber nun im Detail für das Fahrgefühl mit dem optimierten Giant e-Bike?

Intelligente und kraftvolle Unterstützung

Die kompakte Form des neuen Motors SyncDrive Pro2 ist mit 2,7 Kilogramm deutlich leichter als die der Motoren der früheren Generationen. Er sorgt mit einem Drehmoment von 85 Newtonmetern dafür, dass du auch bei niedrigen Geschwindigkeiten genügend Unterstützung hast. So schaffst du auch technisch herausfordernde Anstiege und kannst Wege fahren, die dir sonst verwehrt geblieben wären. Ausgestattet ist der Motor außerdem mit einem Antriebsstrang mit der SmartAssist Technologie, die einen automatischen und adaptiven Unterstützungsmodus hergibt.

Das beschert dir ein eher sanftes und natürliches Gefühl, wenn du in die Pedale trittst. Du musst also nicht mehr aktiv zwischen den einzelnen Modi wählen, sondern wirst von einem intelligenten System unterstützt. Es erkennt anhand von Sensoren und Algorithmen, welche Tretunterstützung du gerade benötigst. Sobald du also in die Pedale des Giant Trance X E+ trittst, schaltet sich der Motor ein. So kannst du das e-Bike gut im Beschleunigungsvorgang unter Kontrolle halten.

Ausdauernde Trailmaschine

Die unmittelbare Unterstützung bei steilen Anstiegen und bei niedrigen Geschwindigkeiten wirst du schnell lieben lernen. Gleichzeitig sorgt das System für eine äußerst effiziente Nutzung des Akkus. Das Akkusystem EnergyPak 750 ist im Unterrohr integriert. Der Intube-Akku hat eine Kapazität von 750 Wattstunden. Das erweitert deine Reichweite um 20 Prozent und bedeutet für dich Fahrspaß auf dem Giant Trance X E+ von morgens bis abends.

Besonders geschätzt wird auch das Maestro-Federsystem mit 140 Millimeter Federweg am hinteren Rad. In Kombination mit der 150-Millimeter-Federgabel. Die Rahmengeometrie ist für 29-Zoll-Räder konzipiert. Das alles zusammen schafft dir ein besonders geschmeidiges Fahrgefühl. Auch bei schwierigen, steilen Abfahrten gibt dir das e-Bike genügend Sicherheit, um selbstbewusst und heile wieder unten anzukommen.

Mit der Flip-Chip-Funktion kannst du den Winkel von Steuerrohr und Sitzrohr wie auch von der Tretlagerhöhe verstellen. So ist es für dich leicht, das e-Bike entsprechend deinem Fahrstil und unterschiedlichen Bedingungen im Gelände anzupassen. Eine niedrige Einstellung ist am besten dort geeignet, wo du schnell in offenem Gelände unterwegs bist. Eine hohe Einstellung dagegen eignet sich für schwierigere Trails, wo du sehr technisch unterwegs bist.

Trail-Power mit dem Giant Trance X E+

Am Oberrohr des e-MTB Lenkers befindet sich die Bedieneinheit RideControl Go mit einer Multifunktionstaste zum Ein- und Ausschalten. An der Seite des Lenkers ist außerdem die schlichte RideControl Ergo 3 Fernbedienung angebracht. Beide tragen zum übersichtlichen Cockpitdesign bei und sind sehr benutzerfreundlich konzipiert, sodass sie dich nicht während der Fahrt ablenken.

Über die Fernbedienung am Lenker kannst du auch ganz schnell die Positionierung deines Sattels ändern, wenn sich das Gelände verändert. Dank der Giant Contact Switch Dropper-Sattelstütze ist das ganz ohne Absitzen möglich, sodass du deine Fahrt nicht unterbrechen musst.

Um dich während der Fahrt zurechtzufinden und wichtige Informationen abzurufen, stehen dir mit den e-Bike Lenkereinheiten des Giant Trance X E+ verschiedene Modi zur Verfügung. Hier kannst du die Unterstützungsstufen einstellen oder Daten bezüglich der Akkuladung, deiner Geschwindigkeit oder GPS anzeigen lassen. Lass dich navigieren, deine Route aufzeichnen oder selbstgesetzte Fitnessziele eingeben: Das RideControl Ergo 3 ist ein einfaches Steuersystem, das über in die Lenkergriffe integrierte Tasten verfügt. Die Ride Control App kannst du ganz nach deinen persönlichen Vorlieben einstellen. Um Display und Beleuchtung zu steuern, kannst du auch ein zweites RideControl Ergo 3 anschließen.

Das RideControl Go ist ein neues Bedienelement, das in das Oberrohr des Trance X E+ integriert wurde. Mit farbigen LEDs zeigt des den aktuellen Unterstützungsmodus sowie den Akkuladestand an. Mit diesem Element ist keine weitere Verkabelung oder zusätzliche Steuergeräte am Lenker notwendig.

Partner für Trail und Straße

Auf der Suche nach einem perfekten Partner für Trailabenteuer solltest du auf jeden Fall das neue Trance X E+ testen. Mit der verbesserten Technologie kannst du Anstiege noch schneller bewältigen, technisch noch anspruchsvollere Strecken fahren und so dein Trailriding auf die nächste Stufe heben. Und wenn du mal nicht im Gelände unterwegs ist, bist du auch auf alltäglichen Strecken mit diesem e-Mountainbike in 2022 bestens bedient.

Redaktion

Redaktion

Fachbeiträge von unserem e-Bike Redaktionsteam
Abonniere jetzt den
e-motion e-Bike Newsletter

Giant
Trance X E+ 3

Fully e-MTB
25 km/h
  • MotorSyncDrive Pro2 36V 250W
  • Akku625 Wh
  • BremsanlageShimano Deore BR-MT420, hydraulische Scheibenbremse, 4-Kolben, 203 mm
  • SchaltungShimano Deore M6100 Shadow Plus, 12-Gang Kettenschaltung
Technische Details
  • Motor: SyncDrive Pro2 36V 250W
  • Akku: 625 Wh
  • Display: RideControl GO und RideControl Ergo 3 - SG
  • Schaltungstyp: Kettenschaltung
  • Schaltwerk: Shimano Deore M6100 Shadow Plus, 12-Gang
  • Rahmen: AluxX SL Hauptrahmen, Maestro Hinterbau mit Geometrie Flip-Chip, Carbon Umlenkwippe
  • Gabel: RockShox 35 Gold RL DebonAir, Motion Control Dämpfung, 150 mm Federweg, Boost 15 x 110 mm, e-MTB optimized
  • Dämpfer: RockShox Deluxe R, 140 mm Federweg
  • Bremsen: Shimano Deore BR-MT420, hydraulische Scheibenbremse, 4-Kolben, 203 mm
  • Reifen: v: Maxxis Assegai, 29 x 2,6''/h: Maxxis Dissector, 29 x 2,6''
  • Gewicht: 24,52 kg
  • Farben: black diamond,black

Giant
Trance X E+ 2

Fully e-MTB
25 km/h
  • MotorSyncDrive Pro2 36V 250W
  • Akku750 Wh
  • BremsanlageShimano Deore BR-M6120, hydraulische Scheibenbremse, 4-Kolben, 203 mm
  • SchaltungShimano Deore XT M8100 Shadow Plus, 12-Gang Kettenschaltung
Technische Details
  • Motor: SyncDrive Pro2 36V 250W
  • Akku: 750 Wh
  • Display: RideControl GO und RideControl Ergo 3 - SG
  • Schaltungstyp: Kettenschaltung
  • Schaltwerk: Shimano Deore XT M8100 Shadow Plus, 12-Gang
  • Rahmen: AluxX SL Hauptrahmen, Maestro Hinterbau mit Geometrie Flip-Chip, Carbon Umlenkwippe
  • Gabel: FOX 36 Float Rhythm, GRIP Dämpfung, 150 mm Federweg, Boost 15 x 110 mm, e-optimized
  • Dämpfer: FOX DPS Performance EVOL, 140 mm Federweg
  • Bremsen: Shimano Deore BR-M6120, hydraulische Scheibenbremse, 4-Kolben, 203 mm
  • Reifen: v: Maxxis Assegai, 29 x 2,6''/h: Maxxis Dissector, 29 x 2,6''
  • Gewicht: 24,44 kg
  • Farben: sapphire,black

Giant
Trance X E+ 1

Fully e-MTB
25 km/h
  • MotorSyncDrive Pro2 36V 250W
  • Akku750 Wh
  • BremsanlageShimano Deore XT BR-M8120, hydraulische Scheibenbremse, 4-Kolben, 203 mm
  • SchaltungShimano Deore XT M8100 Shadow Plus, 12-Gang Kettenschaltung
Technische Details
  • Motor: SyncDrive Pro2 36V 250W
  • Akku: 750 Wh
  • Display: RideControl GO und RideControl Ergo 3 - SG
  • Schaltungstyp: Kettenschaltung
  • Schaltwerk: Shimano Deore XT M8100 Shadow Plus, 12-Gang
  • Rahmen: AluxX SL Hauptrahmen, Maestro Hinterbau mit Geometrie Flip-Chip, Carbon Umlenkwippe
  • Gabel: FOX 36 Performance, GRIP Dämpfung, 150 mm Federweg, Boost 15 x 110 mm, e-optimized
  • Dämpfer: FOX Float X Performance EVOL, 140 mm Federweg
  • Bremsen: Shimano Deore XT BR-M8120, hydraulische Scheibenbremse, 4-Kolben, 203 mm
  • Reifen: v: Maxxis Assegai, 29 x 2,6''/h: Maxxis Dissector, 29 x 2,6''
  • Gewicht: 24,6 kg
  • Farben: amber glow,black
Scroll to Top

Optionen wählen

Das Multicharger GT Lite ist in deiner gewünschten Konfiguration an 5 e-motion Standorten sofort verfügbar