e-Bikes im Winter: Mit einem Fatbike in den Schnee

Über die Vorteile von Fatbikes im Schnee

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Unwegsames Gelände, Schnee und Matsch – für Fatbikes kein Problem. Gerade im Winter sind Fatbikes ein ideales Fortbewegungsmittel. Unsere Kunden habe bereits einige Schneetouren unternommen, u.a. in den tiefen Schnee von  Kandersteg/Sunnbüel. Dieses Skigebiet ist für Mountainbiker und speziell für Fatbikes. „Mit einem Fatbike im Schnee, das war klasse und gleichzeitig auch ermüdend. Den Ski-Lift haben wir uns aber nicht getraut, noch nicht, aber ich will dort unbedingt noch mal hin“, so unser Kunde Andreas H. 

Auch wir haben diesen Vorteil der Fatbikes erkannt und sind bei uns in Tuttlingen und Ravensburg oft im Schnee unterwegs. Die Erfahrung zeigt, dass mit den Fatbikes auch verschneite Waldwege kein Hindernis mehr sind. Wo die normalen e-MTB Reifen nur noch durchdrehehen, ist mit dem Fatbike noch nicht Schluss. Das erweitert die Möglichkeiten mit dem e-MTB im Winter total und erhöht außerdem den Fun Faktor. Nur vereiste Straßen sind selbst mit dem Fatbike und wenig Reifendruck nicht ganz ungefährlich. Doch tiefer Schnee hingegen ist kein Hindernis, im Gegenteil!

Sie möchten sich auch gerne einen Eindruck von dem Fahrgefühl eines Fatbikes verschaffen? Dann besuchen Sie uns in unserer e-motion e-Bike Welt Tuttlingen und machen Sie eine Probefahrt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Team Tuttlingen

Team Tuttlingen

Neuigkeiten aus unserer e-Bike Welt

Scroll to Top