Staatsminister Joachim Herrmann ist begeistert von e-Bikes

Auch Staatsminister Joachim Herrmann ist begeistert von den e-motion e-Bikes

Das A2B Hybrid diente nachher als Gesprächsgrundlage

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2020

Auch der Bayrische Staatsminister des Inneren, Joachim Herrmann, war begeistert von den e-Bikes von e-motion Technologies. Voller Pioniergeist schwang sich Minister Herrmann zum ersten mal in seinem Leben auf ein e-Bike und drehte gleich mehrere Runden. Die Begeisterung über diese neue und innovative Form der urbanen Fortbewegung war ihm anzusehen. Das A2B Hybrid diente nachher als Gesprächsgrundlage für viele interessierte Fragen, bei denen neben einem Spezialisten von e-motion Technologies auch Herr Slama (Geschäftsführer) und Herr Berg (Landesvorstand) vom ADFC Rede und Antwort standen.

Joachim Herrmann
A2B Joachim Herrman Wolfgang Slama Hans-Dieter Berg u.a.
A2B Probefahrt Joachim Herrmann
Dynamische e-Bike Fahrt
e-motion Technologies berät den Staatsminister
Herr Slama vom ADFC , A2B und Joachim Herrmann
eBike Spezialist von e-motion und der Staatsminister
eBike Berater von e-motion und der Staatsminister
Hans-Dieter Berg vom ADFC mit dem Innenminister Herrmann
Pedelecs im Fokus beim Innenminister
Dank an e-motion Technologies vom Innnenminister Joachim Herrmann
e-motion Technologies Joachim Herrmann
Redaktion

Redaktion

Fachbeiträge von unserem e-Bike Redaktionsteam
Abonniere jetzt den
e-motion e-Bike Newsletter
Scroll to Top

Optionen wählen

Das Multicharger GT Lite ist in deiner gewünschten Konfiguration an 5 e-motion Standorten sofort verfügbar