Bosch Nyon Display: Software Update

Bosch Nyon Display: Software Update mit zahlreichen neuen Funktionen

Neu mit der Premium Funktion "Topo-Reichweite"

Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2020

Für den Bosch Nyon Boardcomputer ist ein neues Udpate verfügbar, unter anderem mit der Premium Funktion “Topo-Reichweite”. Für den e-Bike Fahrer ist dieses Update besonders praktisch, denn die Software 2.4.0.0 zeigt nun die Restreichweite unter Berücksichtigung der topografischen Gegebenheiten und des gewählten Unterstützungslevels an. Über die App e-Bike Connect kann der Fahrer diese Funktion kaufen.

Bosch Nyon Display: Neue Funktionen für den e-Bike Fahrer

Bosch Nyon Display: Neues Software Update

Mit diesem Update sind noch weitere Neuheiten verbunden. Unter anderem das Design des Dashboards, das komplett neu gestaltet wurde. Dort hat der Fahrer nun die wichtigsten Daten im Überblick. Er kann außerdem schnell in die einzelnen Funktionen wechseln und Details zu den erreichten Zielen ansehen. Neben dem Synchronisationsstatus wird dem Fahrer auch stets angezeigt, wann ein neues Update verfügbar ist. Neue Routen und angepasste benutzerdefinierte Screens lassen sich nun manuell synchronisieren. Die Synchronisation über WLAN oder Bluetooth kann vom Sync-Button ausgelöst werden, der sich im neuen Nyon-Dashboard-Menü befindet. Die Restkapazität des e-Bike-Akkus findet der e-Bike Fahrer ebenfalls in der Dashboard-Anzeige.

Bosch Nyon Display und die elektronische Schaltlösung eShift

Bosch Nyon Display: Neues Software Update

Mit dem neuen Bosch Nyon Update kann der Fahrer in den Einstellungen der App e-Bike Connect auswählen, ob die Karten während einer Fahrt mit dem e-Bike auf das Bosch Nyon Display übertragen werden sollen. Ist die Übertragung per mobile Daten unerwünscht, kann dies in den Einstellungen dementsprechend angepasst werden. Sobald noch nicht beendete oder nicht synchronisierte Aktivitäten vorhanden sind, wird dies gesondert aufgelistet und besonders markiert. Mit dem Nyon Update kommt auch die eShift-Integration auf den Boardcomputer. Mithilfe der integrierten elektronischen Schaltlösung erkennt das Bosch e-Bike System, ob der Fahrer im optimalen Effizienzbereich mit seinem e-Bike fährt und empfiehlt gegebenenfalls, höher oder tiefer zu schalten. Diese Schaltempfehlung wirkt sich positiv auf den Akkustand aus. 

Sie möchten ein e-Bike kaufen? Dann besuchen Sie uns in einem unserer e-motion e-Bike Shops und machen Sie eine kostenlose Probefahrt mit einem e-Bike. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Redaktion

Redaktion

Fachbeiträge von unserem e-Bike Redaktionsteam
Abonniere jetzt den
e-motion e-Bike Newsletter
Giant Stormguard E+

Auf ins Abenteuer

Das neue Giant Stormguard E+ ist ein echtes Luxus SUV e-Bike, mit dem du ganz entspannt oder aber ganz sportlich unterwegs sein kannst …

Weiterlesen
Familie mit Hund im Lastenrad

Auf den Hund gekommen

Dein Vierbeiner soll immer bei dir sein, du hast aber keine Lust, mit dem Auto loszufahren. Wie sieht es denn mit einem Lastenfahrrad aus?

Weiterlesen
Scroll to Top
e-Bike Schnäppchen bei e-motion

Satte Rabatte

Unser Lager ist randvoll! Wir schaffen Platz und geben
euch im November jede Menge Rabatt* auf viele e-Bikes unserer Marken:
Specialized | Giant | Liv | Hercules | Focus | Corratec | Kalkhoff | Riese & Müller | Cannondale

Exklusiver Specialized Sale bis 31.12.2022:

Bis zu 15% Rabatt
auf alle lagernden Levos je nach Modell – solange der Vorrat reicht
(nicht kombinierbar mit Leasing und (0%) Finanzierung)

*Aktion gilt nur in der e-motion e-Bike Welt Sankt Wendel, solange der Vorrat reicht, bis spätestens zum 30.11.2022 und ausschließlich für Lagerware. Aktion ist nicht kombinierbar mit Leasing und (0-%) Finanzierung.