Das neue Cannondale Mavaro Neo SL

Superleicht durch die City

Cannondale Mavaro Neo SL

Zuletzt aktualisiert am 3. Januar 2024

Voraussichtliche Lesedauer: 7 Minuten

Wir haben fĂŒr euch das brandneue Cannondale Mavaro Neo SL genauer unter die Lupe genommen, welches schon bald in den e-motion Shops verfĂŒgbar sein wird. Was euch bei diesem Modell erwartet und was das neue Bike fĂŒr den urbanen Einsatzbereich so besonders macht, erfĂ€hrst du hier.

Come ride with us – das ist das Motto von Cannondale. Bereits seit 1971 entwickelt der US-amerikanische Hersteller innovative Bikes. In einer Werkstatt in Connecticut wurde schon damals mit zukunftsweisenden Materialien und Technologien gearbeitet, um Bikes zu entwickeln, die anders waren, als die traditioneller Fahrradhersteller. Damals noch ungewiss, wo die Reise hingehen wĂŒrde, ist heute klar, dass es genau die richtige Entscheidung war. Und noch heute ist das der Weg, den Cannondale gehen möchte.

Mit ganz viel Leidenschaft hat Cannondale ein großes Portfolio an herkömmlichen FahrrĂ€dern, vor allem aber auch an innovativen e-Bikes geschaffen. Von e-Mountainbikes ĂŒber Touren e-Bikes bis hin zu e-RennrĂ€dern und Cargo e-Bikes ist alles da, was die Herzen von e-Bike Fans höher schlagen lĂ€sst.

Eine große Auswahl gibt es auch an e-Bikes fĂŒr den urbanen Raum. City e-Bikes in unterschiedlichsten AusfĂŒhrungen und fĂŒr verschiedene BedĂŒrfnisse und AnsprĂŒche hat Cannondale im Angebot. Eine beliebte Reihe von Cannondale ist das Mavaro Neo.

Cannondale Mavaro Neo SL

Cannondale City e-Bikes

Schnell praktisch, begeisternd – das sind die bewĂ€hrten City e-Bike Modelle aus der Mavaro Neo Reihe. Das Mavaro Neo zeichnet sich durch das typische Design von Cannondale und gleichzeitig schlichte Eleganz aus. Ausgestattet mit allerlei alltagstauglichen Features bringt es dich nicht nur sicher durch die Stadt, sondern bereitet dir dabei auch noch jede Menge Spaß.

Eine Federung, SattelstĂŒtzen, ein gekröpfter Lenker und eine aufrechte Sitzposition sorgen fĂŒr richtig viel Komfort, auch wenn du mal lĂ€nger unterwegs bist. Bei der Konzeption wurde darauf geachtet, dass der Fahrspaß niemals endet und du immer bequem sitzt. Aber zum Komfort gehört natĂŒrlich auch die nötige UnterstĂŒtzung beim In-die-Pedale-treten. Wer will schon verschwitzt auf der Arbeit oder gar beim Date ankommen? FĂŒr den richtigen Flow sorgen hier starke Motoren, die dich jederzeit genau so viel unterstĂŒtzt, wie du es gerne hĂ€ttest. Trotzdem sollst du dabei ein GefĂŒhl haben, als wĂ€rst du mit einem normalen Bike unterwegs – nur eben ein bisschen weniger anstrengend.

Große Akku-Reichweiten und eine perfekte Ausstattung fĂŒr den Straßenverkehr machen die Mavaro Neo-Modelle perfekt. Eine helle, integrierte Beleuchtung sorgt beispielsweise fĂŒr Sichtbarkeit im Straßenverkehr und dafĂŒr, dass auch du genug siehst, wenn du mal bei Dunkelheit unterwegs bist.

Das Design der Cannondale Mavaro Neo Modelle passt wĂ€hrenddessen perfekt zu einem modernen und urbanen Lebensstil. Von der Optik her ist es zweckmĂ€ĂŸig und sehr schlank gehalten. Die Technologie wurde nahtlos in das Design integriert, ohne die FunktionalitĂ€t zu vernachlĂ€ssigen. So lĂ€sst es sich angenehm durch die Stadt radeln.

Das Cannondale Mavaro Neo SL

Und demnĂ€chst geht es sogar noch angenehmer. Denn Cannondale hat ganz frisch eine SL-Variante auf den Markt gebracht: das Cannondale Mavaro Neo SL. SL das steht fĂŒr super light, also superleicht. Mit diesem City e-Bike kannst du dein urbanes Umfeld noch leichter erradeln. Noch unkomplizierter und spaßiger verspricht das neue Mavaro Neo SL zu sein – und das bei einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis.

Drei unterschiedliche Rahmenformen stehen dir bei diesem Bike zur Auswahl: der klassische Diamantrahmen, ein Trapezrahmen fĂŒr ein einfacheres Aufsteigen sowie ein komfortabler Tiefeinsteiger. Die microSHIFT Schaltgruppe bietet eine große Übersetzungsbandbreite, sodass du auch steile Anstiege bewĂ€ltigen kannst. Mittels Daumenhebel kannst du ganz komfortabel schalten. WĂ€hrend du durch die Stadt dĂŒst, hast du stets das ĂŒbersichtliche und große Display im Blick.

Cannondale Mavaro Neo SL
e-Bike oder herkömmliches Fahrrad? Das Mavaro Neo SL ist ein leichtes und lebhaftes City e-Bike, dessen Akku völlig im Rahmen verschwindet.

Jetzt informiert bleiben und das Mavaro Neo SL als erster testen

Du möchtest das Mavaro Neo SL direkt ausprobieren? Abonniere unseren Newsletter und wir informieren dich darĂŒber, sobald das brandneue e-Bike in den e-motion Shops getestet werden kann.

Nichts mehr verpassen!

FunktionalitĂ€t trifft Fahrspaß

Das vielseitig einsetzbare Mavaro Neo SL ist mit einem 360 Wattstunden Akku ausgestattet, der laut Hersteller bis zu 108 Kilometer Reichweite bietet. FĂŒr den Gebrauch in der Stadt ist das auf jeden Fall mehr als ausreichend. Wer dennoch mehr Reichweite benötigt, kann auch die bekommen: Das neue Cannondale Modell bietet die Möglichkeit, einen weiteren Akku anzuschließen. Dieser wird am Unterrohr des Mavaro Neo SL angebracht und bietet noch einmal weitere 360 Wattstunden und damit wirklich mehr als genug Reichweite fĂŒr Pendelfahrten oder andere Alltagsstrecken.

Der Nabenmotor von Bafang unterstĂŒtzt dich wĂ€hrenddessen fleißig mit 45 Newtonmetern Drehmoment und bis zu einer UnterstĂŒtzung von 25 km/h. Mittels separater Bedieneinheit kannst du zwischen drei unterschiedlichen UnterstĂŒtzungsmodi wĂ€hlen. Und wenn du das Bike lieber schieben willst, dann unterstĂŒtzt er dich auch hier. DafĂŒr kannst du ganz leicht die Schiebehilfe anstellen und dein Bike schiebt sich quasi wie von selbst. Sitzt du hingegen auch bei steilen Bergen gerne im Sattel kannst du dir von der Boost-Funktion helfen lassen. Diese gibt dir fĂŒr einen kurzen Moment einen Leistungszuschuss und kaum hast du dich versehen, bist du auch schon oben angekommen.

Die Möglichkeit, GepĂ€ck mitzunehmen, ist natĂŒrlich auch in der Stadt immer nĂŒtzlich: Sei es auf dem Weg zur Arbeit oder zurĂŒck vom Supermarkt, ein GepĂ€cktrĂ€ger kann der Helfer in der Not sein. Der GepĂ€cktrĂ€ger des Cannondale Mavaro Neo SL ist Racktime 2.0 kompatibel. Hier hast du die Möglichkeit, verschiedenstes Zubehör anzuhĂ€ngen und GepĂ€ck mit einer Traglast von bis zu 25 Kilogramm zu befestigen. Ein stabiler SeitenstĂ€nder sorgt dafĂŒr, dass dein City e-Bike auch dann sicher steht, wenn es die volle Last trĂ€gt.

Die passende Beleuchtung sowie hydraulische Scheibenbremsen von Tektro sorgen fĂŒr mehr Sicherheit im Straßenverkehr und solide Schutzbleche gewĂ€hrleisten, dass du auch bei schlechtem Wetter nicht mit Wasser und Dreck bespritzt wirst.

Cannondale Mavaro Neo SL

Alles da, was du fĂŒr die City brauchst

Bei der Entwicklung des Mavaro Neo SL hat Cannondale dafĂŒr gesorgt, dass alles da ist, was du fĂŒr den Alltag in der Stadt und weite Pendelstrecken brauchst. Du hast die Wahl zwischen zwei Modellvarianten, dem etwas gĂŒnstigeren Mavaro Neo SL 1 und dem Mavaro Neo SL 2. Zudem hast du die Wahl zwischen verschiedenen Rahmen-Formen und -GrĂ¶ĂŸen: Classic Toptube (Medium, Large, X-Large), Step-Thru (Small, Medium) und Low Step-Thru (Small, Large). Welche Konfiguration die passende fĂŒr dich ist, findest du am besten heraus, indem du das Bike bei einem e-motion HĂ€ndler in deiner NĂ€he austestest, sobald es in den Shops verfĂŒgbar ist.

Redaktion

Redaktion

FachbeitrÀge von unserem e-Bike Redaktionsteam
Abonniere jetzt den
e-motion e-Bike Newsletter
Scroll to Top

Deine Meinung ist uns wichtig!

11 Fragen - 2 Minuten

Mit nur wenigen Klicks kannst du uns helfen, unseren Blog zu verbessern und genau die Themen rund ums e-Bike abzudecken, die dich interessieren.
Wir freuen uns auf dein Feedback.