e-Bikes sind in der Stadt das schnellste Verkehrsmittel

e-Bikes sind in der Stadt das schnellste Verkehrsmittel

e-Bike schlägt öffentliche Verkehrsmittel und Auto

Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2020

Womit ist man schneller in der Stadt: mit einem Auto, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit einem e-Bike? Drei Frauen wollten es wissen und haben den Test gemacht. Eine nimmt das Auto, um zum vereinbarten Treffpunkt zu kommen, eine den Bus und die andere das e-Bike, was der Chef als Dienstrad für die Mitarbeiter gekauft hat. 

e-Bikes im Stadtverkehr – stressfrei und schnell

Unterwegs mit dem e-Bike in der Stadt

Die drei machen sich auf den Weg und haben vorher gewettet, dass diejenige mit dem e-Bike am schnellsten am vereinbarten Treffpunkt ankommt. Das e-Bike nimmt Maren, Lisa fährt mit dem Bus und Stella mit dem Auto. Die Autofahrerin merkt sehr schnell, dass sie im Stau steht und nicht weiter kommt und umkehren muss, weil Straßen gesperrt sind. Das Stresslevel mit dem Auto in der Stadt steigt. Die Busfahrerin wartet erst einmal eine gefühlte Ewigkeit, bis der Bus überhaupt eintrifft. Die e-Bike Fahrerin ist währenddessen schon gemütlich unterwegs, kann auch Abkürzungen nehmen und kommt mit ihrem e-Bike am besten überall durch. Sie fährt an der frischen Luft und muss sich nicht über Stau oder Baustellen ärgern. Die e-Bike Fahrerin ist dann tatsächlich auch als erste am Ziel. Als Zweite trifft die Autofahrerin ein und als Letzte die Busfahrerin. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

e-Bikes sind umweltfreundlich 

emotion berlin unterstützt ebike erfahren

Dieses Video wurde von dem Projekt “e-Bike erfahren” erstellt. Die e-motion e-Bike Welt Berlin unterstützt dieses Projekt. Das Ziel des Start Ups ist es die Berliner Innenstadt verkehrs- und umweltfreundlicher zu machen. Gerade Pendler bieten e-Bikes zahlreiche Vorteile: Bewegung an der frischen Luft, staufrei auf dem Weg zur Arbeit und auch die Parkplatzsuche hat ein Ende. Dank der 1% Regelung, die seit neustem auch für e-Bikes gilt, kann auch ein e-Bike als Dienstrad genutzt werden, ähnlich wie ein Dienstauto. Die Leasingrate kann über den Brutto-Lohn gezahlt werden, wodurch sich insgesamt 20-40% im Vergleich zum Privatkauf sparen lassen. Etliche Gründe, um das Auto stehen zu lassen und in der Stadt mit einem e-Bike zu fahren.

Sie interessieren sich für ein e-Bike oder e-Bike Leasing? Dann besuchen Sie uns in einem unserer e-motion e-Bike Shops. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Redaktion

Redaktion

Fachbeiträge von unserem e-Bike Redaktionsteam
Abonniere jetzt den
e-motion e-Bike Newsletter
Giant Stormguard E+

Auf ins Abenteuer

Das neue Giant Stormguard E+ ist ein echtes Luxus SUV e-Bike, mit dem du ganz entspannt oder aber ganz sportlich unterwegs sein kannst …

Weiterlesen
Scroll to Top
e-Bike Schnäppchen bei e-motion

Satte Rabatte

Unser Lager ist randvoll! Wir schaffen Platz und geben
euch im November jede Menge Rabatt* auf viele e-Bikes unserer Marken:
Specialized | Giant | Liv | Hercules | Focus | Corratec | Kalkhoff | Riese & Müller | Cannondale

Exklusiver Specialized Sale bis 31.12.2022:

Bis zu 15% Rabatt
auf alle lagernden Levos je nach Modell – solange der Vorrat reicht
(nicht kombinierbar mit Leasing und (0%) Finanzierung)

*Aktion gilt nur in der e-motion e-Bike Welt Sankt Wendel, solange der Vorrat reicht, bis spätestens zum 30.11.2022 und ausschließlich für Lagerware. Aktion ist nicht kombinierbar mit Leasing und (0-%) Finanzierung.