München fördert Elektromobilität

München fördert Elektromobilität mit einem Zuschuss für e-Bikes

Ab April 2016 soll die Pedelec-Förderung beginnen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2020

e-Bikes haben viele Vorteile – sie sind praktisch, in der Stadt oft schneller als Autos oder öffentliche Verkehrsmittel, man findet leichter eine Abstellmöglichkeit und vor allem entlastet ein e-Bike den Verkehr in der Innenstadt und schont das Klima.

All diese Vorteile hat auch die Stadt München erkannt und möchte Pedelecs in Zukunft durch einen Zuschuss fördern. Dadurch soll die Ausbreitung umweltfreundlicher Pedelecs gefördert werden, als Alternative zum Auto. Das neue Förderprogramm richtet sich speziell an Gewerbetreibende, Freiberufler, Unternehmen und gemeinnützige Einrichtungen. Ab April 2016 soll die Pedelec-Förderung beginnen und alle Antragsteller bekommen ein Viertel der Anschaffungskosten für ein e-Bike erstattet, im Höchstfall 500 bis 1000 Euro.

Alle Unternehmen, Freiberufler oder gemeinnützige Einrichtungen, die sich für diesen Zuschuss für e-Bikes interessieren, können sich gerne an unseren e-motion e-Bike Shop München wenden. Dort haben wir ein breite Auswahl an Pedelecs, um ein passendes Modell zu finden. 

Redaktion

Redaktion

Fachbeiträge von unserem e-Bike Redaktionsteam
Abonniere jetzt den
e-motion e-Bike Newsletter
Scroll to Top

Optionen wählen

Das Multicharger GT Lite ist in deiner gewünschten Konfiguration an 5 e-motion Standorten sofort verfügbar