Was sind SUV e-Bikes?

Das zeichnet die flexiblen All-Terrain Bikes in der Praxis aus

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Klimakiller SUV? Nicht bei uns! Denn in der e-Bike Welt hat längst eine umweltfreundliche und flexible SUV Variante Einzug gehalten. SUV e-Bikes sind ein wichtiger Typ der Modellsaison 2021, denn die Crossover Bikes erfreuen sich aufgrund ihrer Vielseitigkeit immer größerer Beliebtheit. Was die Modelle auszeichnet und wie sich SUV Pedelecs von anderen e-Bike Typen unterscheiden, erfahrt ihr hier:

Was zeichnet das Crossover e-Bike aus?

Die Bezeichnung Crossover tragen SUV e-Bikes nicht von ungefähr. Die flexiblen Modelle stellen eine ideale Verbindung aus dem City, Trekking und e-Mountainbike Bereich dar. Zum einen erhebt sie ihre elegante Optik zum Blickfang im urbanen Raum. Doch andererseits sorgt die robuste Bereifung und komfortable Federung dafür, dass ihre Fahrer auch im rauen Gelände eine gute Figur machen. Außerdem sind die flexiblen Bikes bereits StVZO-konform ausgestattet, sodass auch der tägliche Weg zur Arbeit mit ihnen ohne schlechtes Gewissen bestritten werden kann.

Für welches Gelände eignen sich SUV e-Bikes?

SUV e-Bikes sind echte All-Terrain Wunder. Denn von der befestigten Straße bis hin zu Schotterpisten in den Bergen, sind die Pedelecs perfekt ausgestattet. Die exklusive Ausstattung macht sie zum idealen Begleiter auf ausgiebigen Trekking Touren: Von Schutzblechen über eine starke Beleuchtungsanlage bis hin zum Gepäckträger – die Bikes sind für Reisen bestens gewappnet. Die sportlichere Sitzposition gepaart mit einem leistungsstarken Motor lässt einen auch Offroad jede Steigung erklimmen.

Wie ist das Fahrgefühl?

Die vielseitigen Möglichkeiten der SUV e-Bikes machen sie zum idealen Gefährten für Abenteuerfans. Wer gerne mal abseits seiner gewohnten Route fährt und spontan neue Wege erkundet, findet in ihnen das passende Gefährt. Diese Allrounderfunktion spiegelt sich auch im Fahrgefühl wider: Die sportliche Sitzposition und Federung sorgt für eine komfortable Haltung im Gelände. Die umfangreiche Ausstattung und Sicherheitsfeatures geben ein gutes Gefühl auf der täglichen Pendelstrecke. Wir haben den Fahrkomfort natürlich auch für euch getestet. Das Ergebnis des Tests vom Cannondale Adventure Neo 1 und wie sich der neue Typus in der Praxis schlägt, findet ihr hier.

Ihr möchtet euch selbst von den Möglichkeiten der SUV e-Bikes und ihren Fahrkomfort überzeugen? Unsere e-Bike Experten stehen euch auch während des Lockdowns digital und via Telefon mit Rat und Tat zur Seite.

Britt

Britt

...ist immer den neuesten Trends der e-Bike Welt auf der Spur.
Scroll to Top