S-Pedelec Days in Ahrensburg

Vom 12. bis zum 31. August 2021 in unserer e-motion e-Bike Welt

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Bald ist es soweit! Die S-Pedelec Days in unserer e-motion e-Bike Welt Ahrensburg stehen vor der Tür. Vom 12. bis zum 31. August 2021 stellen wir zahlreiche und vielfältige S-Pedelec Modelle für dich aus, die du dir vor Ort anschauen und natürlich auch Probe fahren darfst. Dabei stehen nicht nur den Leistungssportlern, sondern auch den Freizeitradlern etliche Optionen zur Verfügung. Doch was versteht man unter einem S-Pedelec? Und worin bestehen die größten Unterschiede zu einem herkömmlichen e-Bike? Das möchten wir dir in diesem Beitrag gerne erklären, bevor du dich dann persönlich auf den S-Pedelecs ausprobieren darfst.

Was ist ein Pedelec?

Der Begriff Pedelec steht für Pedal Electric Cycle. Darunter versteht man, wie der Name bereits erahnen lässt, ein Fahrrad welches durch einen elektrischen Motor unterstützt wird. Der elektronische Motor bietet aber nur dann Unterstützung, wenn der Fahrer dabei selbst in die Pedale tritt. Die Unterstützung des elektrischen Motors reicht dabei bis maximal 250 Watt. Während des Tretens erreicht das Pedelec eine Geschwindigkeit von bis zu 25km/h. Damit zählt das Pedelec rechtlich zu den Fahrrädern und ist somit nicht zulassungspflichtig. Mithilfe einer Steuereinheit am Lenker kannst du selbst entscheiden, wie viel Unterstützung du beim Fahren benötigst.

Was ist ein S-Pedelec?

S-Pedelecs hingegen zeichnen sich durch besonders hohe Reichweiten bei einer Geschwindigkeit von bis zu 45km/h aus sowie durch bequemes unterstützendes Fahren bei über 25km/h. Hierfür werden oftmals Doppelakkus verbaut oder Akkus mit hohen Kapazitäten. S-Pedelecs zählen rechtlich zu den Leichtkrafträdern. Auch aufgrund der bis zu 4.000 Watt starken Motorisierung, werden S-Pedelecs vom Gesetz her wie Roller oder Mopeds behandelt. Daher ist ein Führerschein der Klasse AM (früher M) oder B zum Fahren eines S-Pedelecs vonnöten sowie das Tragen eines Helmes. Hierbei kann es sich lediglich um einen leichten Fahrradhelm handeln. Außerdem benötigst du für das Führen eines S-Pedelecs eine Betriebserlaubnis und eine Haftpflichtversicherung inklusive Kennzeichen. Die Nutzung eines S-Pedelecs bietet zahlreiche Vorteile: Du kannst nicht nur dein Ziel schneller erreichen, da du mit einer höheren Durchschnittsgeschwindigkeit unterwegs bist, sondern kommst dank der Motorunterstützung und der sehr hohen Fahrstabilität bei Vollgeschwindigkeit auch noch mühelos an deinem Ziel an.

Weshalb es sich lohnt auf S-Pedelecs umzusteigen

Neben der effizienten Motorunterstützung und der hohen Fahrstabilität punktet das S-Pedelec durch weitere zahlreiche Leistungen und Qualitäten. Im Vergleich zu anderweitigen Kleinkrafträdern überzeugt das S-Pedelec durch seine leise Fortbewegungsweise, seine hohe Akzeptanz im Straßenverkehr aufgrund seines Kennzeichens und dadurch, dass es keine umweltschädlichen Stoffe ausstößt. In der Regel verfügt das S-Pedelec über eine überdurchschnittlich gute Bremsanlage. Das S-Pedelec weist nämlich hydraulische Scheibenbremsen auf, die auch bei hohen Geschwindigkeiten für kurze Bremswege sorgen. Zudem stehen dem S-Pedelec diverse Spezial-Motoren zur Verfügung, die dein Fahrerlebnis auf ein neues Level heben.

Beim Kauf deines S-Pedelecs besteht die Möglichkeit eine günstige Diebstahlversicherung durch die Teilkasko abzuschließen, um dich für alle Fälle gut abzusichern. Zusätzlich hast du Anspruch auf eine vollumfängliche Herstellergarantie, sodass du unbeschwert und ohne jegliche Probleme deine S-Pedelec Tour starten kannst. Was nicht vergessen werden darf, ist die mittlerweile Standardausstattung bestehend aus Bremslicht und Hupe, die dein S-Pedelec vervollständigt.

Neben den klassischen S-Pedelecs, bieten wir auch Lastenräder in der S-Pedelec Variante an. Mithilfe der praktische Transporträder kannst du nicht nur deine Einkäufe bequem und problemlos nach Hause transportieren, sondern auch deine Kinder zum Kindergarten fahren oder Umzugskartons von A nach B liefern. Dadurch stehen dir weitere Optionen zur Verfügung, die den Spaß an S-Pedelecs gleich verdoppeln!

Der Kaufpreis eines S-Pedelecs befindet sich inzwischen auf demselben Niveau wie der gewöhnlichen Pedelecs. Auch die hohe Verfügbarkeit von S-Pedelecs bietet keine weiteren Ausreden, um nicht doch eine Probefahrt mit den Gefährten zu wagen!

S-Pedelecs testen in Ahrensburg

Und, konnten wir dein Interesse wecken? Dann besuch uns gerne zu unseren S-Pedelec Days in unserer e-motion e-Bike Welt Ahrensburg. Bei uns hast du nämlich die Möglichkeit, zahlreiche S-Pedelecs zu testen und Probe zu fahren. Dabei kannst du bereits ein Gefühl für die Unterschiede bekommen und dich mit verschiedenen Modellen und Marken vertraut machen. Ob mit mit den stilvollen und innovativen Modellen von Specialized oder den hochwertigen und dynamischen S-Pedelecs der Marke Riese & Müller. Von sportlichen Varianten bis hin zu komfortablen Pendlerbikes ist für jeden etwas dabei.

Für deine Probefahrten an den S-Pedelec Days stehen dir verschiedenste Bikes zur Verfügung. Darunter fallen unter anderem:

  • Riese & Müller Roadster – Urban
  • Riese & Müller Superdelite – SUV 
  • M1 Spitzing Evo- e-MTB 
  • Riese & Müller Load – Lastenrad
  • M1 Sterzing Evo – Tourer 
  • Riese & Müller Tinker – City Kompakt
  • Specialized Turbo Vado – Women´s Trekking
  • Riese & Müller Multicharger – Kindertaxi
  • Riese & Müller Cruiser – schnelles Retro

Ebenfalls haben wir alle gängigen Schaltungen zu deiner Probefahrt parat. Dazu zählt die Kettenschaltung, die Rohloff E-14 und enviolo.

Unsere Service- und Leistungsangebote im Überblick

Unsere zuständigen e-Bike Experten helfen dir stets schnell und zuverlässig bei jeglichen Fragen rund um das Thema S-Pedelec und e-Bike. Mithilfe persönlicher Beratungstermine vor Ort finden wir gemeinsam mit dir, das für dich geeignete S-Pedelec. Dadurch wird dir deine Entscheidung erleichtert und du kannst dich umso schneller auf dein eigenes e-Bike schwingen.

Auch wenn dein e-Bike oder S-Pedelec Defekte oder anderweitige Schäden aufweist, stehen wir dir mit Rat und Tat zur Seite. Hierbei ist unsere e-Bike Service Werkstatt genau die richtige Anlaufstelle. Hier sind wir für dich da, um regelmäßig Inspektionen und Wartungen deines e-Bikes oder Pedelecs durchzuführen. Denn so können wir dir eine sichere Fahrt und enorm viel Spaß mit deinem e-Bike garantieren.

Unsere weiteren Service- und Leistungsangebote beinhalten unter anderem:

  • Inspektion
  • Wartung
  • Reparatur
  • Software-Updates
  • e-Bike Anpassungen (Ergonomie, Nuvinci)

Für weitere Fragen stehen wir dir telefonisch unter der 04102 8233018 oder per E-Mail (ahrensburg@emotion-technologies.de) zur Verfügung. Du kannst uns auch gerne nach einer Terminvereinbarung persönlich am Kornkamp 40 besuchen kommen. Wir freuen uns auf dich!

Wir freuen uns auf dich!

Team Ahrensburg

Team Ahrensburg

Neuigkeiten aus unserer e-Bike Welt

Scroll to Top
Ganz ohne Wartezeit: Jetzt Termin schnell und einfach online vereinbaren!